Himmlisch betten dank IKEA

Der schwedische Möbelgigant macht bald Boxspring-Betten

Gemütlicher Vintage-Look: Oldervik von Ikea. Eher cool und clean: Vallavik von Ikea. Hotel-Flair dank Ikea! Rosa Prinzessinnentraum: Mjölvik von Ikea. Vallavik

Für Prinzessinnen auf der Erbse wird es ab August schwer, ihre wahre Herkunft zu beweisen, denn Ikea bettet uns demnächst in purem Komfort. Der schwedische Möbelgigant bringt nämlich eine Boxspringbetten-Kollektion auf den deutschen Markt.

Hotel-Flair für alle! Schon seit einiger Zeit gelten Boxspring-Betten als das Nonplusultra, in Luxus-Hotels gibt es kaum etwas anderes, und nun kann sich auch Otto-Normalverbraucher endlich an der hoch komfortablen Schlafstätte erfreuen.

Exklusiv für den deutschen Markt hat Ikea eine Kollektion des Bettes mit gefedertem Untergestell, Taschenfederkernmatratze und einer weiteren bequemen Auflage entwickelt. Da ist ein geruh- und erholsamer Schlaf vorprogrammiert.

Mjölvik, Vallavik, Oldervik, Lauvik, Snefjord und Godfjord kommen in verschiedenen Designs daher. Ob Vintage-Look oder cleaner Schwedenstil - im Bett wollen wir demnächst viel mehr machen als schlafen, auch wenn das dann besonders komfortabel ist.