Hot, hotter, Rihanna! Ihr heißestes Fotoshooting für das Esquire-Magazin

Die Sängerin zeigt ihre Schokoladenseite und rockt sogar Männer-Unterwäsche

Oh là, là! Rihanna, 26,  macht ihrem Titel „Bad Gal“ auf den Fotos der aktuellen Ausgabe des „Esquire“-Magazins alle Ehre. Denn für das Fotoshooting zeigt die Sängerin ganz schön viel Haut – und, wie sexy selbst gerippte Männer-Schlüpfer sein können.

Lange war es still um Rihanna, zumindest auf ihrer Instagram-Seite. Denn wegen zu freizügiger Fotos hatte Instagram sie gewarnt, sodass die Sängerin aus Protest ihren Account deaktivierte. Doch nun ist sie wieder „online“ und postet stolz die Bilder ihres Fotoshootings.

Werk der Starfotografin von Unwerth

Die Fotografien stammen von Starfotografin Ellen von Unwerth, denn sie hat den Popstar in New York abgelichtet. Die Fotos zeigen Rihanna halbnackt und unter der Dusche. Mal lachend, mal mit betörendem Blick zeigt Rihanna, was sie hat.

Rihanna liebt es nackt

Es ist demnach nichts Neues, dass Rihanna viel Haut zeigt. Auch letzte Woche bei der „amfAR“-Gala zog Rihanna durch ihre „Weniger ist mehr“-Robe alle Blicke auf sich. Doch mit dem Fotoshooting beweist sie mal wieder, was für einen tollen Körper sie hat.

Instagram-Provokation?

Ob Instagram auch diesmal etwas auszusetzen haben wird an den sexy Fotos?

 

ESQUIRE UK #COVER #ukNavy

badgalriri (@badgalriri) tarafından paylaşılan bir fotoğraf - şurada:

 

#ESQUIREuk #ukNavy shot by my besty #EllenVonUnwerth

Une photo publiée par badgalriri (@badgalriri) le

 

#ESQUIREuk @ellenvonunwerth

Une photo publiée par badgalriri (@badgalriri) le

 

#ESQUIREuk @ellenvonunwerth

Une photo publiée par badgalriri (@badgalriri) le

 

#ESQUIREuk @ellenvonunwerth

A photo posted by badgalriri (@badgalriri) on