Hot Mama! Herzogin Kate zeigt viel Bein bei Preisverleihung

Die schwangere Royal Lady strahlte in ihrem glamourösem Kleid

In babyblauem Kleid von Jenny Peckham: So glaumourös zeigte sich Herzogin Kate bei den Trotz Schwangerschaftsübelkeit: An der Seite von Museums-Direktor Michael Dixon strahlt die Herzogin wie eh und je Dass Kate mittlerweile im 3. Monat ist, sieht man ihr noch gar nicht richtig an. Immerhin konnte man ein süßes Minibäuchlein erahnen! Schon morgens top gestylt: In diesem Mantelkleid von Alexander McQueen begrüßte Kate Singapurs Präsident Tony Tan Keng Yam

Wow, was für ein Auftritt! Nach ihrer Zwangspause wegen Schwangerschaftsübelkeit zeigte sich Herzogin Kate, 32, beim Staatsbesuch von Singapurs Präsident Tony Tan Keng Yam, 74, endlich wieder in der Öffentlichkeit. Am Abend ging das volle Programm auch schon weiter, als die schöne Schwangere auf den "Wildlife Photographer of The Year Awards" im "Natural History Museum" in London geladen war. Dort zeigte sie überraschend viel Bein, aber wenig Bauch!

Sie überzeugte in hellblauem Kleid von Jenny Peckham

Trotz morgendlicher Übelkeit und der Strapazen der letzten zwei Monate zeigte sich Herzogin Kate auf der abendlichen Veranstaltung strahlend schön und glamourös. In ihrem babyblauen Kleid von Designerin Jenny Packham, 49, war die Gattin von Prinz William, 32, eindeutig der Hingucker des Abends!

Viel Bein, wenig Bauch!

Die elegante Robe ließ der hübschen Herzogin viel Beinfreiheit und betonte ihre schlanke Figur. Ihr Babybauch war zwar noch nicht sehr auffällig, aber dennoch zu erahnen. Da die 32-Jährige aber erst in der 14. Woche ist, ist das nicht wirklich weiter verwunderlich. 

Mit ihren cremefarbenen Sandalletten und der welligen Mähne wirkte die hübsche Brünette schön wie lange nicht mehr. Der Stress um ihre zweite Schwangerschaft nach Sohn George, 1, war ihr gar nicht anzumerken!

Schon als Kate mit dem kleinen George schwanger war, setzte die Herzogin Modetrends. Zahlreiche Umstandsmode war in wenigen Stunden in den Online-Shops ausverkauft.

Ganz klar, ob mit oder ohne Schwangerschafts-Wehwehchen: Kate macht eine top Figur!