Hot Mama! Michelle Hunziker zeigt ihren After-Baby-Body im Bikini

Dabei wurde sie erst vor drei Monaten Mutter der kleinen Celeste

Nur drei Monate nach der Geburt von Celeste sieht Michelle Hunziker wieder top aus. Im knappen Bikini zeigt Michelle Hunziker ihren After-Baby-Body. Von der Schwangerschaft ist bei Michelle Hunziker nichts mehr zu sehen.

Kaum zu glauben, dass Michelle Hunziker, 38, vor gerade einmal drei Monaten ihr jüngstes Töchterchen Celeste zur Welt gebracht hat. Im Moment ist die Dreifach-Mama im Urlaub mit Sole und Celeste, 1, und macht dabei im knappen Bikini eine Wahnsinns-Figur. Nach Schwangerschaftspfunden und Babyspeck muss man bei der Moderatorin suchen.

Bei Michelle Hunziker sieht es aus, als sei die Familiengründung ein leichtes Spiel. Innerhalb von zwei Jahren hat die Moderatorin zwei Mädchen geboren und nun, drei Monate nach der Geburt von Celeste hat sie bereits wieder eine Traumfigur und ist superhappy mit ihren Kleinen.

Baby-Boom

Kein Wunder also, dass sie und ihr Ehemann Tomaso Trussardi von weiterem Nachwuchs gar nicht genug kriegen können. Für die perfekte Kinderschar würde sie sich nämlich noch einen Jungen wünschen, verriet Michelle Hunziker kürzlich. Neben ihren zwei kleinen Mädchen hat sie auch noch Tochter Aurora, 18, die aus ihrer Ehe mit Eros Ramazzotti stammt.

Michelle hat ihre Traum-Figur zurück

Die verdiente Auszeit nahm sich Michelle Hunziker nun mit den kleinen Mädchen an einem italienischen Strand. Zusammen spielten die blonde Schönheit und Tochter Sole im Sand, um später gemeinsam Baby Celeste zu füttern. Bei einem Nickerchen am Pool, zeigte Michelle dann in einem knappen, goldfarbenen Triangel-Bikini, wie schnell sie zu ihrer Traumfigur zurück gefunden hat.

Das Model zeigt nach nur drei Monaten einen tollen After-Baby-Body - Von Babyspeck keine Spur. Doch bei zwei kleinen Kindern ist Michelle sicher auch ständig beschäftigt, sodass die Schwangerschaftspfunde wie von selbst schmelzen können.