"I do, I do, I do": Colbie Caillat hat sich mit Justin Young verlobt

Die Sängerin zitierte "Friends" um Verlobung zu verkünden

Zu ihrem 30. Geburtstag wurde Colbie Callait die Frage der Fragen gestellt. Mit diesem Foto verriet Colbie Caillat ihre Verlobung. Doch schon hier war der Verlobungsring zu sehen!

Eines der Lieder von Colbie Caillat, 30, die einem am meisten im Kopf geblieben sind, ist „I do“ – und Justin Young hat es geschafft, die Sängerin dazu zu bringen, diese Worte zu sagen. „Ja, ich will“, und damit sind die beiden Musiker nun frisch verlobt. Das verriet Colbie ihren Fans auf Facebook mit einem Foto, dass das Paar auf einem Boot zeigt.

Die „Try“-Sängerin schmiegt sich an die Schulter von ihrem Langzeitfreund Justin Young und präsentiert dabei ganz dezent ihren Verlobungsring am linken Ringfinger. Wie sie es schon in ihrem Song „I do“ prophezeit hat, hat Colbie Caillat nun anscheinend den Einen gefunden, zu dem sie „Ich will“ sagen möchte.

"Ich habe 'ja' gesagt"

„Dieser süße Mann hat mich gefragt ob ich sein Hummer sein will…und ich habe ja gesagt“, schrieb Colbie Caillat zu ihrem Post. Warum die Sängerin ein „Hummer“ sein will, lässt sich wohl mit ihrer Lieblingsserie erklären. Denn in der Kultserie „Friends“ erklärt „Phoebe“ (Lisa Kudrow) gegenüber „Ross“ (David Schwimmer), dass „Rachel“ (Jennifer Aniston) sein Hummer sei. Denn sie meint zu wissen, dass Hummer sich verlieben und sich fürs Leben binden und Schere in Schere umherwandern.

Antrag zum Geburtstag

Scheinbar war die Frage der Fragen ein Geburtstagsgeschenk für Colbie Caillat, denn gestern, 28. Mai, wurde sie 30. Abends postete sie bereits ein Bild, auf dem ihr Verlobungsring zu sehen ist. Doch da verriet sie noch nichts, lächelte aber umso breiter in die Kamera und wurde prompt von ein paar Fans entlarvt.

Seelenverwandt

Young, der Gitarrist in Colbies Band ist, scheint die perfekte Partie für die „Bubbly“-Sängerin. 2011 erzählte sie in einem Interview mit US Weekly, wie gut sie zueinander passen: „Wir haben alles gemeinsam. Er hilft mir mit meiner Musik und Gitarre-Spielen, und wir wärmen uns zusammen auf. Wir gehen überall zusammen hin. Es ist wie wenn man seinen besten Freund an seiner Seite hat, also ich liebe es wirklich“

Damals schon sagte sie, dass die beiden irgendwann mal heiraten würden. „Wenn er mir einen Antrag macht, wäre ich sehr aufgeregt und glücklich“, sagte sie. In einem späteren Interview allerdings gab sie zu, dass sie beide in ihrer Beziehung ein wenig kitschig seien. Kitschig, aber glücklich scheinbar - und das ist schließlich die Hauptsache!