In den Startlöchern: Susan Sideropoulus neue Serie "Mila"

Das erwartet dich in der neuen Daily-Soap

Eigenwillig, chaotisch und ziellos - das klingt doch irgendwie nach uns oder? Mit der neuen Show von "GZSZ"-Star Susan Sideroulus, 34, wollen sie uns alle erreichen. Eine Single-Frau Anfang 30... da kann man sich schon denken, wie die neue Serie "Mila" aussehen wird. Aber wir lieben Serien wie "Doctors Diary" und Co. und sind deswegen trotzdem sehr gespannt.

Mir ist meine Rolle Mila schon ans Herz gewachsen

Endlich haben wir sie wieder! Und das sogar mit einer eigenen Show. Susan Sideropoulos war bereits bei der Kult-Serie "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" der Liebling aller Zuschauer. Als "Verena Koch" verzauberte sie schon damals alle Fans der Serie. Jetzt hat sich zweifache Mutter nach einer Mutterschaftspause wieder eine neue Rolle, in der sie voll und ganz aufgeht. In der Hauptrolle als "Mila" geht Susan auf Männer-Fang.

Mir ist meine Rolle Mila in den Monaten der Vorbereitung schon richtig ans Herz gewachsen und ich freue mich jetzt wahnsinnig, dass ich diese Reise nun mit ihr gemeinsam und einem großartigen Team antreten kann.

 

So in Love with... MILA ❤️

Posted by Susan Sideropoulos on Mittwoch, 8. Juli 2015

 

Eine starke, moderne Frau Anfang 30...

Worum es gehen soll, ist schnell erzählt. Wie die Umsetzung schlussendlich sein wird, bleibt abzuwarten:

Eine starke, moderne Frau Anfang 30 bietet mit großer Lebenfreude und starkem Selbstbewusstsein den Widrigkeiten des Single-Lebens Paroli und nimmt den Zuschauer mir auf die Suche nach ihrem Mr. Right - mit allen Missgeschicken und Rückschlägen.

Seit dem 8. Juni sind die Dreharbeiten am Laufen. Am Herbst bekommen wir die neue "Daily Romanic Comedy" dann im TV zu sehen.

 

Freust du dich schon auf die neue Serie "Mila"?

%
0
%
0