Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Insider packt aus! Heimliche Dates vom "Bachelor" und Carolin Ehrensberger - neue Details

Was läuft mit Oliver Sanne? "Caro ist nicht der Typ für schnelle Geschichten"

Das erste Kennenlernen in der Kuppelshow! Die letzte Rose bekam Caro nicht - aber am Ende doch den Kandidatin Caro wurde Zweite beim Mit Oliver Sanne knutschte sie schon im TV.   Caro war die erste Kandidatin, mit der Oliver Sanne die Nacht ohne Kameras verbrachte. 6 Stunden hätten sie in Las Vegas geredet und gekuschelt. 

Die letzte Rose ging an Liz Kaeber, 22, doch alles deutet darauf hin, dass "Bachelor" Oliver Sanne, 28, sich nach dem Finale umentschieden hat - um ausgerechnet die Zweitplatzierte Carolin Ehrensberger, 22, zu daten. Ein Riesen-Hammer, den wir exklusiv in unserer aktuellen Titelgeschichte enthüllen. Nun verriet der Insider aus Caros Umfeld weitere Details zur verrücktesten Liebesgeschichte des Jahres:

Händchenhaltend in Ahaus und Düsseldorf

Was für ein Liebeswirrwarr rund um den Rosenkavalier! Der Insider packte exklusiv in OK! aus: 

Ich habe die beiden seit Ende Januar mehrmals zusammen gesehen – bei ihr in Ahaus und auch bei ihm in Düsseldorf. Sie gehen zusammen essen, halten Händchen und sehen echt verliebt aus.

Unsere Quelle, die Carolin Ehrensberger im Urlaub kennenlernte, verrät, dass Caro schon damals andeutete, dass sie schon bald in der Öffentlichkeit stehen würde. Um was genau es ging, erzählte sie jedoch nicht. Dann der große Auftritt beim "Bachelor" - und das Aufeinandertreffen mit den beiden Turteltauben.

Ich war überrascht, dass die beiden jetzt zusammen sind: Immerhin ist Caro nur die Zweitplatzierte,

so der Insider, der Caro als "stolze Frau" und "alles andere als dumm" bezeichnet. Warum ist sie dann als "zweite Wahl" wieder für Sanne bereit? Offenbar spielen die Gefühle der 22-Jährigen eine große Rolle. Hofft sie auf das große Glück mit dem "Bachelor"? Denn an kurzen Liebschaften oder Abenteuern scheint Caro nicht interessiert zu sein:

"Caro war seit Ewigkeiten Single" 

Sie war seit Ewigkeiten Single, und ich habe sie die ganzen zwei Wochen nie mit einem Mann gesehen,

so die Quelle. Und ergänzt: "Caro ist überhaupt nicht der Typ für schnelle Geschichten."

Machen sie ihre Liebe publik?

Dennoch fragt man sich, warum sich die beiden in der Öffentlichkeit zeigten, obwohl sie das eigentlich erst nach dem großen "Bachelor"-Wiedersehen am 11. März dürften. Zwar habe Oliver Sanne versucht Augenkontakt mit den Restaurantgästen zu vermeiden, um nicht erkannt zu werden, doch ohne Erfolg.

Ob die beiden überhaupt noch ein Paar sind, ist unklar. Und wenn ja, werden sie dann kommende Woche ihre Liebe publik machen?

Wenn sie klug sind und aus den anderen 'Bachelor'-Staffeln gelernt haben, dann machen sie das erst mal nicht von sich aus. Aber es kommt ja doch irgendwie ans Licht.

Seht hier unsere aktuelle Folge OK! Promibäng zum "Bachelor":