Isabell Horn spielt Doppelrolle in "GZSZ" und "AWZ"

Serien-Sensation bei RTL: TV-Liebling in zwei Soaps zu sehen

Da haben die Macher von RTL einen echten Kracher aus dem Hut gezaubert: Wie OK! exklusiv erfuhr, wird TV-Liebling Isabell Horn, 30, die gerade erst ihr Comeback als Pia Bachmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" feierte, ihre Fans nun auch noch in der Vorabendserie "Alles was zählt" beglücken.

Die volle Dröhnung Isabell Horn bekommen Fans der Schauspielerin jetzt in gleich zwei Soaps: "GZSZund "AWZ". Gerade erst wurde bekannt, dass die 30-Jährige ihr großes Serien-Comeback bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" feiert - seit November steht der beliebte Soap-Star wieder vor der Kamera.

Von Berlin nach Köln und wieder zurück

Isabell Horn wird künftig zwischen den beiden Drehorten Berlin-Babelsberg und Köln-Ossendorf pendeln müssen. Kein Problem für die quirlige Serien-Darstellerin, die ihre Fans gerade erst mit einer frechen Kurzhaarfrisur überraschte.

Gegenüber RTL erzählt sie: "Ich bin total stolz, dass meine Figur der Pia exklusiv für diese GZSZ-Premiere ausgesucht wurde. Das verdoppelt natürlich meinen Ehrgeiz und macht mein Comeback doppelt so schön. Ich bin voll neugierig auf die neuen Kollegen, das Steinkamp-Zentrum und die Steinkampvilla. Als erstes werde ich mir aber eine Wurst an der Pommes-Schranke gönnen!"

"Soapi" wechsel dich bei RTL

Wie es scheint, dreht sich das Besetzungskarussell bei RTL munter weiter: Zuletzt sorgte die Nachricht für Aufsehen, dass Felix von Jascheroff nach seinem unvermittelten Rauswurf bei GZSZ angeblich bis zum Sommer 2015 wieder vor der Kamera stehen soll. Gute Zeiten, schlechte Zeiten  - der Name ist Programm!

Isabell Horn bei GZSZ und AWZ - werdet ihr einschalten?

%
0
%
0
%
0