Isla Fisher & Sacha Baron Cohen: Baby Nummer Drei ist da!

Die Schauspieler sind nun dreifache Eltern

Dreifache Eltern: Sacha Baron Cohen und Isla Fisher Isla Fisher und ihr Mann haben bereits zwei Töchter. Bis zur Geburt war Isla Fisher noch sehr aktiv.

Da waren sie schon fünf! Das Baby von Isla Fisher, 39, und Sacha Baron Cohen, 43, ist da, berichtet „US Weekly“. Damit sind die beiden Schauspieler nun Eltern von drei süßen Kindern. Ob das neueste Mitglied der Familie aber ein Mädchen oder ein Junge ist, wurde bisher noch nicht ausgeplaudert.

Aller guten Dinge sind drei! Die Familie Fisher-Cohen hat sich diese Weisheit zum Vorsatz genommen und kindertechnisch nachgelegt. Im Oktober wurde bekannt, dass Isla Fisher erneut schwanger ist. Dass die Schwangerschaft der Schauspielerin einen Strich durch die Rechnung machte, was ihre Dreharbeiten zu „Die Unfassbaren – Now You See Me 2“ betrifft, dürfte für Isla kein Thema gewesen sein.

Familie an erster Stelle

Denn bei ihr steht Familie an erster Stelle. „Familie ist zu 100 Prozent erste Priorität“, erklärte sie bereits 2013 gegenüber „The Telegraph“. „Deshalb mache ich nun lieber Nebenrollen. Sie sind am interessantesten. Du kannst eine Charakter-Schauspielerin werden“, erklärte Isla Fisher. Schon im nächsten Jahr wird es daher nach der wohlverdienten Babypause bereits weitergehen. Zwei Filme stehen 2016 für Isla auf dem Programm.

Brüderchen oder Schwesterchen?

Der „Borat“-Darsteller und die kleine Schauspielerin sind bereits seit 12 Jahren ein Paar und heirateten 2010 in Paris. Sacha und Isla sind bereits Eltern der beiden Töchter Olive, 6, und Elula, 4. Ob die beiden nun die großen Schwestern eines kleinen Jungen oder Mädchens geworden sind, das werden wir wohl in Kürze erfahren. Auch eine offizielle Bestätigung der stolzen Eltern steht noch aus.