It’s on! Miley Cyrus turtelt zum 1. Mal öffentlich mit neuer Freundin Stella Maxwell

Die Sängerin und das Model halten Händchen

Miley Cyrus und Stella Maxwell beim Dinner Date im Nobu am Samstag. Hand in Hand laufen Miley Cyrus und Stella Maxwell zum Auto. Miley Cryus und Stella Maxwell am Sonntag beim Lunch in Studio City. Stella Maxwell nennt Miley Cyrus auf Instagram

Miley Cyrus, 22, lenkt sich über die kürzlich gescheiterte Beziehung zu Patrick Schwarzenegger, 21, mit einer neuen Liebe ab. Die hübsche Stella Maxwell, 24, hat ihr Herz erobert, und wie vernarrt die 22-Jährige und das „Victoria’s Secret“-Model ineinander sind, zeigten sie zum ersten Mal ganz öffentlich bei ihren Dates.

Süßes Liebesgeheimnis

Die Funken zwischen der Sängerin und der 24-Jährigen sprühen seit sie sich durch Mileys Assistenten und besten Freund Cheyne Thomas kennenlernten. Doch bisher war ihre Beziehung nicht offiziell.

Erwischt!

Doch am Wochenende sah man das Paar gleich zweimal gemeinsam. Zum Dinner Date ging es am Samstag in das angesagte Restaurant Nobu in Malibu. Beim Verlassen des Promihotspots hielt Miley ihre Freundin fest an der Hand und bahnte sich den Weg zu ihrem Auto.

Am nächsten Mittag erwischten die Fotografen die beiden, wie sie zum Lunch in Studio City huschten. Bereits seit Monaten sollen sie sich daten - den offiziellen Beweis lieferten sie jedoch erst jetzt.

"Meine Lady"

Stella bestätigte die Beziehung zudem auf Instagram und schrieb zu einem gemeinsamen Bild: „Chillen mit meiner Lady“

Erst vor einigen Wochen outete sich Cyrus als bisexuell. Bereits vor ihrer Beziehung zu dem Model sammelte sie erste Erfahrungen mit Frauen und präsentierte sich immer wieder bei Zungenspielen mit anderen Damen.

 

 

Ein von Stella! (@stellamaxwell) gepostetes Foto am