Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Jammerlappen Walter Freiwald: Verlässt er nach einem Tag das "Dschungelcamp"?

"Der Preis ist heiß"-Moderator ist der Waschlappen im Urwald: "Ich hab' die Schnauze voll!"

Aufgelöst: Walter Freiwald musste es mit einer gemeingefährlichen Qualle aufnehmen!  Walter Freiwald, Aurelio Savina , Rolfe Scheider, Angelina Heger, Tanja Tischewitsch und Patricia Blanco müssen von der Luxusjacht an Land schwimmen.

Endlich geht's los: Die neunte Staffel "Dschungelcamp" hat begonnen. Auf einer Luxusjacht stimmen sich die elf Promi-Camper bei Champagner und erlesenen Häppchen auf ihr Dschungelabenteurer ein. Doch Dr. Bob stört die kleine exklusive Party und schickt die Hälfte der Truppe sofort mit dem Helikopter los. Erst müssen die sechs mit einem Fallschirm in den Dschungel springen und dann noch das letzte Stück zu Fuß ins Camp laufen. Auch die zweite Reisegruppe muss aufbrechen - und einer hat's besonders schwer ...

Nach dem Abflug der Gruppe geht auch für Patricia Blanco, Tanja Tischewitsch, Aurelio Savina, Walter Freiwald, Rolf(e) Scheider und Angelina Heger das Dschungelabenteuer mit einem Sprung ins kalte Wasser los. Denn von der Luxusjacht aus müssen sie zu einer nahegelegenen Insel schwimmen und dabei ein Schlauchboot mitnehmen.

Klappt der 60-Jährige schon beim Start zusammen?

"Camp-Opa" Walter Freiwald, 60, ist alles andere als erfreut und motzt ordentlich herum. Ihm fehlen die Einlagen seiner Schuhe. Und die 100 Meter zum Strand zu schwimmen, ist ihm auch zu viel. Kaum ins Wasser gesprungen, erwischt den "Der Preis ist heiß"-Moderator dann auch noch eine heimtückische Qualle am Arm.

"Das tut so weh - ich finde das unfair!"

"Scheiße, scheiße, das brennt alles", ruft er aufgebracht. "Mich hat ne' Qualle gebissen. Mich hat's schwer erwischt. Man hat mir gesagt, die Quallen tun einem nichts, aber der halbe Arm ist jetzt schon voller Risse! Das tut so weh. Ich finde das unfair. Das brennt wie die Hölle, ich muss sofort verarztet werden."

Auch Angelina Heger hat eine Qualle erwischt. Doch während sich Walter mit schmerzverzerrtem Gesicht den geschundenen Unterarm mit Wasser behandeln lässt, ist die Blondine tapfer: "Egal. Schluss mit Jammern!"

Später stößt sich Freiwald noch den Kopf am Helikopter - und bricht wie eine echte Drama-Queen zusammen.

"Die können doch nicht riskieren, dass mein Fuß durchbricht"

Von Aurelio Savina gestützt machen sich der arg gebeutelte Kandidat und die Truppe auf den Weg zu ihrem Insel-Nachtlager. Auf halber Strecke dürfen sie ihre bereitliegenden Dschungelklamotten anziehen. Walter stänkert weiter herum.

Ohne meine Einlagen kann ich nicht laufen. Die spielen mit meiner Gesundheit. Die können doch nicht riskieren, dass mein Fuß durchbricht.

Das letzte Stück muss der Moderator nicht laufen - er darf mit Dr. Bob fahren. Und von der Dschungel-Prüfung ist er auch ausgeschlossen - Jammerlappen-Bonus.

Walter tickt völlig aus: "Ich hab' die Schnauze voll!"

Angekommen im Lager kommt's zum großen Clash mit "Beschlafungs-Fachwirt" Aurelio, der Walter ermahnt, nicht das ganze Camp-Wasser zu stipitzen. Und da der "IBES"-Älteste seine Zigaretten nicht hat, tickt der Ex-Spielemoderator einfach mal komplett aus: "Ich hab' die Schnauze voll!", krakeelt der 60-Jährige - und verdutzt damit nicht nur Savina. Ist Walter der der nächste Winfried Glatzeder? Womöglich.

Macht Freiwald den Wendler und verlässt das "Dschungelcamp"?

Darüber hinaus hat Freiwald mit Rückenschmerzen zu kämpfen, die ihm das Leben schwer machen. Dass ihn das unberechenbar macht, sieht er selbst ein. So reflektiert Walter:

Es wird auf jeden Fall noch einen Ausrutscher geben. Ich überlege, ob ich das nicht vorzeitig hier beende.

Macht Freiwald den Wendler und ruft als Erster: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"? Wir sind gespannt!

Hält Walter bis zum Ende durch?

%
0
%
0