Jay Khan: Jetzt meldet er sich aus der Lungenklinik!

Der Sänger soll morgen aus dem Krankenhaus entlassen werden

Nachdem Jay Khan sich mehreren Operationen unterziehen musste und sein Zustand sich vor kurzem sogar verschlechtert hatte, musste der Sänger in eine spezielle Lungenklinik gebracht werden. Jetzt meldet sich der 32-Jährige endlich wieder bei seinen Fans. Wie es aussieht, hat das Zittern nun ein Ende!

News aus der Lungenklinik

"Kleines Lebenszeichen... Letzter Tag in der Klinik... I hope :) Danke an alle", schrieb der ehemalige "US5"-Sänger auf seiner Facebook-Seite. Dazu postete er ein Bild von sich in der schönen Herbstsonne.

 

 

Es ist unverkennbar, dass Jay und seine Family eine schwere Zeit durchgemacht hat - die jetzt aber hoffentlich ein Ende hat. Der Brite wirkt auf dem Foto noch immer ein wenig angeschlagen und hat sicherlich auch einige Kilos verloren. Aber jetzt hat der der Star ja erstmal Zeit, sich auszuruhen und wieder fit zu werden. Mit einem Pneumothorax ist schließlich nicht zu scherzen.

Unterstützung von seinen Fans

Die Fans des Songwriters freuen sich sehr über die Nachricht ihres Stars und überhäufen diesen mit Genesungswünschen. Kommentare wie "Gute Besserung. Ich hoffe es geht jetzt langsam wieder bergauf!" oder "Wichtig ist das "Ganz-gesund-Werden" bauen den "Dschungelcamp"-Star bestimmt ein wenig auf.

Ein weiterer Fan schrieb: "Ruh dich schön aus & lass es ruhig angehen! Vor allem du hast nichts davon, wenn du dich nicht schonst & nicht wieder richtig fit wirst. Denk an dich & nimm dir alle Zeit der Welt!!"

Bei so viel Unterstützung muss es ja bald wieder bergauf gehen!