Jennifer Aniston spricht zum 1. Mal über ihre Hochzeit

Beim ersten Auftritt als Frau von Justin Theroux verrät sie erste Details

Jennifer Anistons erster Auftritt nach ihrer Hochzeit. Dabei präsentiert Jennifer Aniston auch ihren Ehering. Justin Theroux und Jennifer Aniston haben heimlich geheiratet.

Jennifer Aniston ist verheiratet - auch wenn das alle anderen noch nicht so ganz verarbeitet haben, strahlt die 46-Jährige über das ganze Gesicht nach ihrer geheimen Hochzeit mit Justin Theroux, 44. Wie sie ihren großen Tag selbst vor ihren engsten Freunden geheim halten konnte, verriet sie im Interview mit „Good Morning America“.

Anlässlich ihres neuen Films „She’s Funny That Way“ posierte die Schauspielerin das erste Mal nach ihrer Hochzeit samt Ehering für die Fotografen. Natürlich wollen nun alle wissen, wie ein Superstar, der permanent im Rampenlicht steht, es geschafft hat still und heimlich Ja zu sagen. Im Interview erklärt Jen darauf angesprochen: „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.“

Selbst ihre Freundinnen und ehemaligen „Friends“-Kolleginnen Courteney Cox und Lisa Kudrow dachten bis zuletzt, sie seien auf Justin Theroux’ Geburtstagsparty eingeladen.

Zuvor verriet bereits ihre Freundin und Talkmasterin Ellen DeGeneres gegenüber „Entertainment Tonight“: "Alles davon war toll. Jimmy Kimmel war sehr lustig und Sia hat gesungen und das war fantastisch.“

Die Flitterwochen verbrachte das frischvermählte Paar anschließend auf Bora Bora. Und in Anistons neuem Film spielt sie, wie sollte es anders sein, auch eine Ehefrau.