Jennifer Lawrence besucht Chris Martin beim iHeartRadio Music Festival

Die Schauspielerin strahlt im Backstagebereich

Hier ist der Name Programm: Schauspielerin und Everybody's Darling Jennifer Lawrence scheint schwer verknallt zu sein. Wie ein verliebter Teenager reist sie ihrem neuen Freund Chris Martin, 37, derzeit auf seinen Konzerten hinterher. Nun machte die 24-Jährige beim  iHeartRadio Musical Festival in Las Vegas Halt.

In schwarzer Hose, Riemchensandaletten und sexy Crop Top mit Nietenmuster zeigt sich JLaw, als sie ihrem neuen Lover, Coldplay-Frontmann Chris Martin, im Backstagebereich des iHeartRadio Music Festival einen Besuch abstattet. 

Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche, die Oscar-Preisträgerin und der Sänger seien ein Paar. In den letzten Tagen sieht man die Zwei immer häufiger an den gleichen Orten, Jennifer lässt keine Gelegenheit aus, um die Konzerte ihres Liebsten zu besuchen. Erst am Mittwoch fand man den Hollywoodstar im Publikum, als Chris mit seiner Band im Ace Hotel Theatre in Los Angeles auftrat. 

Sie ist sein größter Fan

"Sie kannte jedes Wort zu jedem Song und da war ein Leuchten in ihren Augen, als sie Chris beim Performen zusah", erklärte ein Augenzeuge. "Sie konnte ihre Augen nicht von ihm abwenden."

Sowohl Chris Martin als auch Jennifer Lawrence kommen erst gerade aus langjährigen Beziehungen. Der Coldplay-Sänger ist seit 2003 mit Gwyneth Paltrow, 41, verheiratet. Im März gab das Paar ihre Trennung bekannt. Auch J.Law trennte sich in diesem Jahr von ihrem Co-Star Nicholas Hoult, 24.