Jennifer Lawrence: Zieht sie jetzt bei Chris Martin ein?

Zwischen JLaw und dem Coldplay-Sänger scheint es ernst zu werden

Nachdem die junge Schauspielerin Jennifer Lawrence, 24, den Coldplay-Frontsänger Chris Martin, 36, beim"iHeartRadio Music Festival" in Las Vegas besucht hatte und das erste Foto der beiden Turteltauben aufgetaucht ist, zweifelt keiner mehr daran, dass zwischen den beiden was läuft. Es scheint sogar schon ernst zu werden: Insider behaupteten jetzt, Jlaw wäre bei ihrem Verehrer so gut wie eingezogen!

Öffentliche Turteteleien 

Beim "iHeartRadio Music Festival" konnten JLaw und ihr Chris nicht die Finger voneinander lassen! In aller Öffentlichkeit soll das vermeintliche Liebespaar im Backstage-Bereich rumgeturtelt haben. "Um ungefähr 19 Uhr am Freitagabend machten Jennifer und Chris miteinander rum. Sie waren backstage in einem Bereich, in dem nur Security und Promis erlaubt waren. Sie hatte ihre Arme um seinen Hals geschlungen. Sie küssten sich leidenschaftlich, bevor er auf die Bühne ging."

Es wird ernst!

Die beiden Stars sollen zudem auffällig viel Zeit in Martins umgerechnet knapp acht Millionen teuren Anwesen in Malibu, Kalifornien, verbringen. Ein Insider behauptete gegenüber der britischen Zeitung "Daily Mirror": "Das ist es für Chris. Er bewundert sie [Jennifer Lawrence] und sie sind unzertrennlich geworden. Sie ist schon so gut wie bei ihm eingezogen."

Haben wir da etwas verpasst? Die frisch Verliebten scheinen es gar nicht abwarten zu können, den nächsten Schritt zu machen. Seine Romatik-Dinner und eigenen Songs scheinen bei der hübschen Blondine mitten ins Herz getroffen zu haben, so wie sie bei seinem Konzert strahlte!