Jens Büchner: Macht ihm Ex Sarah Liesenhoff jetzt Konkurrenz?

"Goodbye Deutschland"-Sternchen startet eigene Gesangskarriere

Sie war nur wenige Wochen die Freundin von "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner, 45, dann machte "Chaos-Jenser" Schluss. Doch jetzt könnte Sarah Liesenhoff, 23, aus dem Schatten ihres Ex treten. Die gelernte Köchin will nun nämlich ihre eigene Gesangskarriere ankurbeln - mit Erfolg!

"Du hast mich 1000 Mal belogen"

"Du hast mich 1000 Mal belogen, du hast mich 1000 Mal verletzt" - nein, diese Worte richtet Sarah Liesenhoff nicht an ihren Ex Jens Büchner. Die gelernte Köchin aus dem Sauerland trällert diese Zeilen seit neuestem von der Bühne der Disco "Karussell" im mallorquinischen Cala Millor. Wie "Mallorca-24hours.com" berichtet, macht die 25-Jährige ihren Job sogar so gut, dass die Verantwortlichen ihr ein festes Engagement gegeben haben: Jeden Donnerstag heizt Sarah nun dem Schlager verliebten Publikum ein. 

Es ist ein wahnsinniges Gefühl, wenn ich auf der Bühne stehe und singe,

erzählt Sarah im Gespräch mit der Website enthusiastisch. 

Bekannt wurde Sarah Liesenhoff durch ihre Liaison zu "Chaos-Jenser", wie der Dreifach-Vater sich selbst gerne nennt, in der VOX-Doku "Goodbye Deutschland". Für Jens hat Sarah ihren festen Job als Köchin in Deutschland sogar aufgegeben und ist nach Mallorca übergesiedelt. Nach nur wenigen Wochen Beziehung ließ Büchner seine Flamme allerdings sitzen, flirtete schnell wieder mit einer Anderen. Pech in der Liebe, Glück ... 

Konkurrenz für Jens Büchner?

Macht Sarah mit ihren Gesangskünsten ihrem Verflossenen Jens Büchner am Ende sogar Konkurrenz? Der Sänger von Hits wie "Pleite, aber sexy" und "Arme Sau" scheint vielmehr stolz auf seine Ex-Flamme zu sein, postete sogar einen Artikel über die Blondine auf seiner Facebook-Seite. Zudem treten die beiden offenbar gemeinsam im Karussell auf - von Konkurrenzkampf also (noch) keine Spur.

Ob die beiden uns auch bei "Goodbye Deutschland" ein Liedchen schmettern? Wir sind gespannt.