Jens Büchner wieder mit Ex-Freundin Sarah zusammen - nächstes Liebes-Aus

Der TV-Auswanderer hat sich erneut getrennt

Hält Jens Büchner wieder Ausschau nach Exfreundin Sarah?
  On-/Off-Paar Sarah und Jens Büchner Sarah beim Rudelgucken der letzten Folge mit Jens Büchner.

Die Zuschauer von „Goodbye Deutschland“ dürften verwirrt sein, nachdem ihr Lieblings-Auswanderer Jens Büchner, 45, in der gestrigen Sendung, 21. Juli, an der Seite von Freundin Sarah Liesenhoff, 23, zu sehen war, inzwischen jedoch schon wieder Liebesflaute herrscht. Nanu?

Der TV-Auswanderer sorgt wieder einmal mehr für Wirbel in Sachen Liebe. In der letzten Folge sah man noch Sarah, die eigens für ihn nach Mallorca gezogen ist, bei seiner Werbetour am Strand.

Liebes-Comeback

Jens erklärte in der Sendung, dass die 23-Jährige und er es noch einmal miteinander probieren wollen. Doch auf seiner Facebook-Seite klingt das dann ganz anders.

"Nicht mehr mit Sarah zusammen"

„Und leider muss ich euch mitteilen, dass ich mit Sarah nicht mehr zusammen bin, auch wenn in der nächsten Sendung es etwas anders ist.“

Beziehungswirrwarr

Nach der Aufzeichnung wurde ihm klar, dass es nicht passt. Nicht das erste Mal, dass sich das On-/Off—Paar trennt - bereits im Frühjahr gingen die TV-Sternchen getrennte Wege.

Die gestrige Folge hat das Ex-Paar dann aber doch gemeinsam geschaut, wie Sarah auf Facebook schrieb:

 
 

Doch "Chaos-Jenser" kommt nicht bei allen Frauen gut an. Wie er mit einer Anmach-Tour am Strand scheitert, zeigen wir hier im exklusiven Clip!