Jetzt schon die Favoritin? "The Voice of Germany"-Lina Arndt stürmt die Charts!

Die Finalistin singt sich bis auf Platz 2 der "iTunes"-Download-Charts

Lina Arndt gehört zu den Finalisten bei Mit ihrem Song Diese vier Talente kämpfen um den Sieg: Andrei Vesa, Lina Arndt, Charley Ann Schmutzler und Marion Campbell.

Diese Show bricht wirklich Rekorde! Bei "The Voice of Germany" gibt es nicht nur die coolste Jury und die ehrlichste Castingsendung überhaupt... Die Talente schaffen es sogar bereits vor dem Finale mit dem Fuß ins Musik-Business. "TVOG"-Stimmwunder Lina Arndt, 18, katapultiert sich schon jetzt aufs Siegertreppchen der Charts.

Drei Frauen, ein Mann, eine Chance

Erst gestern entschied sich im deutschen TV, wer sich seinen Platz in der aktuellen Staffel bis zum Schluss sichertNeben Lina Arndt kämpfen auch Andrei Vesa, 18, Charley Ann Schmutzler, 21, und Marion Campbell, 40, um alles bei "The Voice of Germany".

Schon am nächsten Freitag geht diese Ausgabe in die Finalrunde und endlich steht fest, wer sich in Zukunft einen Namen in der Branche machen wird. Könnte es bereits jetzt einen Favoriten geben? Die Frage danach liegt gar nicht einmal so fern...

Alles schon klar?

Schaut man sich die "iTunes"-Charts an, ist der Hase im Sack. Lina boxt sich mit ihrem Song "Love in a Cold Room" bis nach vorne auf Platz 2 der Download-Liste. Charley schafft es mit dem Lied "Blue Heart“ auf den zehnten Platz,  Marion ("Lifetime“) auf den 22. Rang und dahinter Andrei mit "Moving On“ auf Platz 31. Wow!

Allerdings sind diese Zahlen auch von großer Wichtigkeit. Denn allein die Downloads gehen mit doppelter Wertung ins Finalvoting mit ein. Hier zu punkten könnte also tatsächlich den haushohen Sieg bedeuten!

In der letzten Sendung wird es erneut - nicht nur von den Talenten - jede Menge musikalische Highlights geben. David Guetta, Take That und Ed Sheeran stehen nämlich auf der "TVOG"-Bühne und setzen der Siegerehrung die Krone auf!

 

 

Wer ist euer Favorit?

%
0
%
0
%
0
%
0