JJ Sexy: Hacker klauen "Berlin Tag & Nacht"-Star 700.000 Facebook-Fans

Jetzt steht sie vor dem finanziellen Ruin

Unglaublich! Nachdem Julia Jasmin Rühle, alias „JJ Sexy“ in der vergangenen Woche ihren Ausstieg bei der „RTL2“-Serie „Berlin Tag & Nacht“ bekannt gegeben hat, haben Hacker jetzt ihren Facebook-Account mitsamt den knapp 700.000 Facebook-Fans gelöscht.

So schnell kann das gehen - In den vergangenen Jahren war Julia Jasmin Rühle durch die Soap „Berlin Tag & Nacht“ berühmt geworden. Beinahe 700.000 Menschen klickten bei Facebook auf den „Gefällt mir“-Button - jetzt sind der „Bild“ zufolge alle weg.

Wer möchte JJ schaden?

Am vergangenen Freitag wollte „JJ“ etwas posten, doch sie bekam eine Warnung, dass ihre Seite einen neuen Admin hat. Sofort setzte sie sich mit dem Facebook-Team in Verbindung, doch die konnten nichts mehr für sie tun.

War das Serien-Aus schuld?

„Ich bin total am Ende. Über vier Jahre Arbeit, Geduld, Emotionen liegen brach. Alle meine fast 700.000 Fans sind echte Fans, nichts wurde dazu gekauft. Es ist zum Heulen!“, so Julia.

Falls es sich wirklich um echte Fans handelt, hat sie zumindest immer noch die Hoffnung, dass ihre Follower ihr auch ein zweites Mal bei Facebook folgen werden.