Joaquin Phoenix ist verlobt! Für Allie Teilz ging er auf die Knie

Der Schauspieler wagt den Schritt vor den Traualtar

Sie ist Yoga-Leherin, er ist Hollywood-Star. Joaquin Phoenix, 40, lernte seine aktuelle Freundin Allie Teilz, 20, in einer Trainingsstunde kennen. Jetzt wollen die beiden heiraten! Gegenüber David Letterman, 67, verriet Joaquin nun alles über den Antrag und wie er sich in Allie verliebte. 

"Ich bin vor ihr auf die Knie gegangen"

"Ich bin vor ihr auf die Knie gegangen und sie hat 'Ja' gesagt!", gestand Joaquin Phoenix jetzt in der Show von US-Talker David Letterman, 67. "Wir fingen an, miteinander auszugehen, und ich denke, sie ist die Richtige."

Schüler und Lehrerin kamen sich näher

Um die Love-Story, die beim Yoga entfachte zu erklären, machte Joaquin Phoenix in der Sendung sogar eine Übung vor, die er "das Einspannen des Schweines" nannte:

"Zuerst haben wir Atemübungen gemacht und dann meinte sie, ich solle nun die Übung 'das Einspannen des Schweines' machen. Bevor ich nachfragen konnte, packte sie mich - und das ist eine verletzliche Pose -, nahm sich einen Gurt und legte ihn mir um. Ich habe nur über Rückenschmerzen geklagt, aber sie betonte, das seien nur emotionale Rückenschmerzen."

Warum ist sie die Richtige?

Die beiden trennen ganze 20 Jahre Altersunterschied. Doch die Yoga-Lehrerin und DJane hat dem Schauspieler mit ihrer Art den Kopf verdreht. Seit einem Jahr passt kein Blatt mehr zwischen die beiden und schon bald sogar, bis dass der Tod sie scheidet.

Für beide wird es die erste Ehe.

Würdet ihr Joaquin Phoenix heiraten?

%
0
%
0
%
0