Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Jörn Schlönvoigt: So viel hat er nach dem "Dschungelcamp" schon zugenommen

Die "IBES"-Diät tat dem "GZSZ"-Star nicht gut

Jörn Schlönvoigt ist nach dem Der Zuletzt sah Jörn Schlönvoigt sehr fertig und abgemagert aus. Die

Jetzt geht das große Schlemmen los! Jörn Schlönvoigt, 28, ist nach seiner Teilnahme am "Dschungelcamp" zurück in Deutschland und beschäftigt sich jetzt hauptsächlich mit der schönsten Nebensache der Welt: dem Essen. Der "GZSZ"-Star nahm bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" stark ab und zeigt sich jetzt bemüht, schnell wieder zu seiner alten Form zurückzukehren.

Schwächeanfall im "Dschungelcamp

Wie kein Zweiter schien Jörn Schlönvoigt unter den strapazierenden Bedingungen im australischen Urwald zu leiden. Von Folge zu Folge wirkte der "GZSZ"-Darsteller blasser, magerer und fiel während einer Dschungelprüfung sogar fast in Ohnmacht - und das, obwohl er vor dem "Dschungelcamp" sogar sechs Kilo zugelegt hatte, um kräftig zu werden.

Fünf Tage vor dem Finale der Show machte sich Jörns Freundin Syra Feiser, 30, gegenüber der "Bild" öffentlich Sorgen um ihren leidenden Liebsten:
 

Er wird im Gesicht immer schmaler. Er hat bestimmt sechs Kilo verloren. Ich mache mir schon Sorgen, seine Mutter auch.

Doch jetzt ist wieder alles gut!

4 Kilo zugenommen

Nicht einmal eine Woche nachdem Maren Gilzer, 55, zur Dschungelkönigin erkoren wurde, hat der Zweitplatzierte bereits stolze vier Kilo zugenommen! Auf Facebook zeit er sich seinen Fans auf Facebook mit einem leckeren Eis in der Hand und sieht schon deutlich gesünder aus.
 

Hätte Jörn das "Dschungelcamp" gewinnen sollen?

%
0
%
0