Johnny Depp & Amber Heard: Steht ihre Ehe vor dem Aus?

Bei dem Schauspieler-Paar soll es nach nur zwei Monaten kriseln

Haben Johnny Depp und Amber Heard die erste Ehekrise? Bei den Dreharbeiten zu Johnnys Alkohol-Liebe versetzt Amber Heard permanent in Sorge um ihn.

Ist das bereits das Ende der romantischen Love-Story? Nach nur zwei Monaten scheint die Ehe von Johnny Depp, 51, und Amber Heard, 28, bereits vor dem Aus zu stehen. Insider haben gegenüber der amerikanischen „InTouch“ verraten, wie schlecht es zwischen den beiden Hollywood-Stars steht, und warum sie sich vermutlich bald trennen.

„Sie reden kaum noch miteinander“, behauptet eine dem Paar nahe stehende Quelle und erklärt, dass besonders Johnny Depps Liebe zum Alkohol-Konsum daran schuld sei. Er habe seine Versprechen gebrochen, dass er damit aufhören wolle und damit die Ehe in Gefahr gebracht.

Amber sorgt sich permanent um trinkenden Johnny

Amber Heard, die sich momentan in London befindet, um sich auf die Dreharbeiten zu dem Film „The Danish Girl“ vorzubereiten, tut sich schwer mit der Situation. „Amber ist permanent in Sorge um ihn“, so der Insider. Demnach würden zum Teil Tage vergehen, ohne dass er sie anruft oder ihre schreibt.

Funkstille während Dreharbeiten

Das führt dazu, dass Amber des Öfteren außer sich vor Wut ist und am Set der Dreharbeiten des neuen „Fluch der Karibik“-Teil anruft, um Johnny ausfindig zu machen. Doch der „feiert und das hat große Streitereien mit Amber ausgelöst. Es war schwer für die beiden“, erklärt die Quelle.

Bei den Dreharbeiten zu "The Rum Diary" hatten sich die beiden Schauspieler kennen und lieben gelernt. Erst Anfang Februar hatten sich Amber Heard und Johnny Depp im geheimen und kleinen Rahmen das Ja-Wort in Los Angeles gegeben. Besonders Johnnys Verwandte waren glücklich über die neue Verbindung, denn angeblich hatten sie Vanessa Paradis nie sonderlich gemocht.

Ehekrise nach zwei Monaten?

Allerdings war es Johnny Depp, der ganz heiß darauf war, seine Amber endlich zum Traualtar zu führen. „Er ist komplett verknallt und kann die Hochzeit kaum erwarten“, sagte ein Insider noch vor einigen Wochen. Kann es dann wirklich sein, dass Johnny so schnell den Spaß an seiner Ehe verloren hat und seiner Frau mit seinem Hang zu Alkohol und Partys das Herz brechen wird?

Vielleicht hatte es ja doch seine Gründe, warum Johnny Depp und Vanessa Paradis nie heirateten und daher so lange zusammen waren…

Sieh dir hier Johnny Depp im Video an: