Johnny Depps kleine Tochter Lily-Rose: Wow-Auftritt bei Chanel-Show

Der 15-jährige Spross des Schauspielers und Vanessa Paradis ist jetzt selbst ein Star

Ob sie diesen Blick von ihrem Vater hat? Etwas skeptisch schaut Lily-Rose Depp bei der Chanel-Show in New York in die Kameras.  Die berühmten Eltern: Johnny Depp und Vanessa Paradis. Mittlerweile sind sie jedoch geschieden - und Johnny mit Amber Heard verheiratet.  Ganz die Mama: Lily-Rose Depp bezaubert mit einer elfenhaften Figur und einem Puppengesicht.  Lily-Rose Depp noch etwas schüchtern in New York

Meine Güte, ist die erwachsen geworden. Johnny Depps, 51, und Vanessa Paradis', 42, Kleine wird flügge - und selbst zum Star. Auf der Chanel-Show stand Lily-Rose Depp im Mittelpunkt, und das, obwohl sie gerade mal 15 Jahre alt ist. Nicht schlecht!

Schmollmund wie Vanessa Paradis

Mit Schmollmund, einem schulterfreien Zweiteiler in Pastelltönen und gelangweiltem Blick schaut Lily-Rose Depp abgeklärt in die Kameras. 

Die 15-Jährige hat viel von ihrer elfenhaften Mutter Vanessa Paradis geerbt: die zarte, zerbrechliche Figur, der makellose Teint, die braunen Rehaugen, das Puppengesicht, die vollen Lippen. Wow!

Lily-Rose macht in Sachen Fashion keiner was vor

In Sachen Mode macht dem Teenager aber niemand etwas vor: So stilsicher wie sich Lily-Rose bei der Chanel-Show zeigte, sind viele Promi-Damen auch mit Mitte 30 nicht.

Papa Johnny Depp, der mittlerweile mit Amber Heard verheiratet ist, kann stolz auf seine Kleine sein - und Mama Vanessa ebenso. Bei der Berufswahl schlägt Lily-Rose wohl aber eher den Weg ihres Vaters ein: So soll sie bald mit dem 51-Jährigen gemeinsam vor der Kamera stehen.