Justin Bieber posiert für Karl Lagerfeld: 2015 neue Tour und Album

Nach dem Skandal-Jahr möchte der Teenie-Star sich neu erfinden

Justin Bieber, 20, hat offenbar ein neues Hobby: Sein (Photoshop)-Sixpack zeigen. Erst gestern berichteten wir, dass Biebs das neue Gesicht von Calvin Klein ist. Heute erreichen uns ganz ähnliche Fotos von dem Teenie-Star, auf denen er für den Chanel-Boss Karl Lagerfeld höchstpersönlich vor der Kamera stand. Das ungleiche Duo hatte aber nicht nur Spaß an dem kreativen Prozess, der Mode-Zar interviewte Justin wie ein netter Großvater und entlockte ihm ein paar interessante Details: Justin Bieber möchte sich ändern, an einem neuen Album arbeiten und 2015 wieder auf Tour gehen. 

2014 war das Jahr, in dem Justin Bieber außer Rand und Band geriet. Wilde Partys, Drogen, mehrere Trennungen von Selena Gomez und Sex mit Prostituierten - es gibt nichts, was Justin nicht ausprobiert hätte. 2015 soll nun alles anders werden und wieder an der musikalischen Karriere gefeilt werden.

Justin by Lagerfeld

In dem "V Magazine"-Interview aus der Februar-Ausgabe, die am 15. Januar erscheint, gesteht Karl Lagerfeld, dass er ein Bieber-Fan ist. Er habe den Teenie-Star live gesehen und ihn großartig gefunden. 

2015 neue Tour und Album 

Ich werde an einem neuen Album arbeiten und 2015 auf Tour gehen. Ich habe mir letztes Jahr eine Auszeit genommen. Ich freue mich, wieder zu arbeiten.

Und der Kinderstar hat ein ganz besonderes Versprechen, von dem wir wirklich hoffen, dass er einhalten kann. Auf die Frage, was er niemals tun könnte, antwortet der gebürtige Kanadier:
 

Mich selbst aufgeben. Auch nicht meine Familie oder Fans.

 

Wird Justin sich wieder in den Griff kriegen?

%
0
%
0
%
0