Justin Bieber und Co.: Diese Stars boykottierten das Selfie-Verbot auf der MET-Gala

Warum will "Vogue"-Chefin Anna Wintour keine Handy-Schnappschüsse?

Die Stars hatten auf der diesjährigen MET-Gala im New Yorker "Metropolitan Museum of Art" mit einer neuen und unerwarteten Einschränkung zu leben. Denn in diesem Jahr galt auf dem Event für alle Gäste und vor allem auch für alle Stars ein striktes Selfie-Verbot. Besonders für die Social-Media-süchtigen Promis war es eine große Herausforderung, das Handy in der Tasche zu lassen. Und einige von ihnen konnten der Versuchung auch nicht widerstehen ...

Selfies verboten!

Noch im letzten Jahr entstanden hunderte Star-Selfies auf dem Event. Doch damit ist nun Schluss. Das "Regelwerk" sieht vor:

Die Verwendung von Telefonen, um Fotos zu machen und Social Media zu nutzen, ist auf der Gala nicht gestattet.

Ursprünglich soll das neu geltende Verbot wohl zugunsten der Paparazzi eingeführt worden sein. Doch viele vermuten, dass hinter diesem Verbot die berüchtigte Chefin der "Vogue", Anna Wintour, steckt. Diese ist nämlich ein bekennender Gegner des Selfie-Trends, wie sie bereits in einem Interview vor einem Jahr zugegeben hat. In dem Video der "Vogue" erzählt die Chefin:

Ich habe noch nie ein Selfie gemacht und habe auch nicht vor damit anzufangen.

Dazu kommt, dass die "Vogue" selbst über die diesjährige Gala einen Film dreht. Höchstwahrscheinlich kann die Modebibel die etlichen Fotos der Stars eher weniger gebrauchen. Klar ist jedoch, dass sich nicht alle Promis an das Verbot der als tyrannisch geltenden" Vogue"-Chefin gehalten haben. Ob die Motive nun Rebellion oder Unwissenheit waren, bleibt dahingestellt. Auch ob der Regelverstoß Folgen für die Stars haben wird, ist nicht bekannt.

Die Boykottierenden

Ganz vorne beim Boykott dabei war natürlich die bekennende Rebellin Madonna. Sie ignorierte das Foto-Verbot und teilte eine Reihe von Bildern mit ihren Fans. Mit darauf natürlich die selbst ernannte "Selfie-Queen" Kim Kardashian, die auch nicht auf das ein oder andere Selfie verzichten konnte. Aber auch Justin Bieber postet auf Instagram fleißig Selbstportrait mit Cara Delevingne und Lada Gaga. Seht hier die "verbotenen" Schnappschüsse:

 

 

Met Gala with @theMarcJacobs and Cher!!!!

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

 

Me and the queen

Ein von Justin Bieber (@justinbieber) gepostetes Foto am