Justin Timberlake & Jessica Biel: 1. gemeinsames Bild nach Baby-News

Die werdenden Eltern wurden mit ihrer Familie am Flughafen gesichtet

Justin Timberlake und die schwangere Jessica Biel wurden am Sonntag gemeinsam am Flughafen in Los Angeles gesichtet. Justin Timberlake reiste mit Jessica Biel und seiner Familie mit einem Privatjet nach Las Vegas. Justin Timberlake und Jessica Biel flogen nach Las Vegas. Justin Timberlake als fleißiger Hausmann bei den letzten Weihnachtsvorbereitungen. Justin Timberlake und Jessica Biel haben die Schwangerschafts-News selbst noch nicht bestätigt.

Baby an Bord: Auch Justin Timberlake, 33, und seine schwangere Frau Jessica Biel, 32, verbrachten die Weihnachtsfeiertage bei ihrer Familie. Zu Silvester geht es für das Paar und ihre Eltern mit dem Privatjet in die Ferien nach Las Vegas und dabei wurden sie am Flughafen in Los Angeles auf frischer Tat ertappt ...

Baby an Bord

Nach den Weihnachtsfeiertagen ist es an der Zeit für einen Tapetenwechsel. So reisten der Sänger und seine Frau mit ihrem ungeborenem Kind und Kegel am Sonntag vom Van Nuys Airport in L.A. in die Spielmetropole.

Justin & Jessica incognito

Zusammen mit Justins Eltern Randall und Lynn stieg das Paar in einen Privatjet ein. Justin und seine Jessica im Partnerlook - versteckt hinter großen Sonnenbrillen und unter Wollmützen.

Schweigen bei den werdenden Eltern

Es ist das erste gemeinsame Bild der beiden, seit die Baby-Bombe platze. Die werdenden Eltern selber haben bisher die Schwangerschafts-News nicht bestätigt. Doch Timberlakes 'N Sync-Kollege Joey Fatone kam ihnen zuvor und erklärte gegenüber einem US-Magazin:

"Er hat es mir schon vor einer Weile erzählt, aber ich habe dichtgehalten“, und ergänzt „Aber jetzt kann ich darüber sprechen!“

Jessica versteckt Babybauch

Während Jessica zuletzt ihren Babybauch unter weiter Kleidung beim Shoppen im New Yorker Viertel SoHo versteckte, machte sich Justin rar in der Öffentlichkeit. Lediglich auf Instagram meldete er sich von den Weihnachtsvorbereitungen beim Backen zurück.

 

 

Just so y'all know who was doing the baking today... Yeah, buddy! Your boy got it in! Merry Christmas and stuff...

A photo posted by Justin Timberlake (@justintimberlake) on

 

Angst vor Fehlgeburt

Wann Biel und Timberlake dem Versteckspiel endlich ein Ende setzten, wissen wohl nur sie selbst. Es heißt sie wollen aus einem ganz bestimmten Grund warten bis es zu verkünden, wie sein Insider gegenüber "The National Enquirer" verriet:

"Sie haben schon seit einiger Zeit versucht, schwanger zu werden. Da waren einige Probleme, das ist vermutlich auch ein Grund, warum sie es nicht verkünden wollen, bis die Wahrscheinlichkeit für eine Fehlgeburt geringer ist."