Justin Timberlake: Süßes erstes Foto von Jessica Biel mit Sohn Silas

Der Kleine ist jetzt schon Fan der NBA-Grizzlies

Zuckersüß! Das erste Foto von Silas Randall auf dem Arm von Mutter Jessica Biel.
  Anfang Februar, zum Geburtstag von Justin Timberlake, war die Vorfreude auf das erste Kind riesengroß gewesen.
  Justin Timberlake und Jessica Biel wollen ihren Sohn abseits des Hollywood-Rummels großziehen.
 

Dürfen wir vorstellen: die Timberlakes! Nur eine Woche nachdem ihr erster Sohn Silas Randall das Licht der Welt erblickt hat, veröffentlichte der stolze Vater Justin, 34, am Sonntag, 19. April, bereits einen süßen Schnappschuss seiner Ehefrau Jessica Biel, 33, mit dem Kleinen auf Instagram. Trotz der Strapazen der Geburt sieht Jessica super aus und auch Silas Randall lächelt munter in die Kamera, als ob er nie etwas anderes gemacht hätte.

Erste Familien-Aktivität

Ganz der Papa! Nicht nur optisch erinnert Silas Randall an seinen Vater Justin Timberlake, auch das Interesse am Sport wurde dem Sprössling praktisch in die Wiege gelegt. Und da der Sänger leidenschaftlicher Fan der Basketball-Mannschaft „Memphis Grizzlies“ ist, bekam auch sein kleiner Sohn jetzt schon sein eigenes Trikot.

Zu dem süßen Foto schrieb Justin auf Instagram: „Die Timberlakes sind bereit!! LOS GRIZZLIES!“.

 

 

 

Ein von Justin Timberlake (@justintimberlake) gepostetes Foto am

 

Mutter Jessica Biel sieht man überhaupt nicht an, dass sie vor gerade mal einer Woche ein Kind zur Welt gebracht hat. Sie war überglücklich, dass es ein Junge geworden ist: „Jessica sieht sich selbst als Mutter von Jungen, also hat es super geklappt“, so eine Quelle gegenüber dem amerikanischen Magazin „Us Weekly“.

Silas Randall wird nicht in Hollywood aufwachsen

Das Paar hat sich dazu entschieden, seinen Sohn fernab des Rampenlichts großzuziehen. In den ersten Monaten wird Silas Randall zwar noch in den Hollywood Hills heranwachsen, da Jessica beruflich in Kalifornien zu tun hat, dann werden die Drei jedoch in die Berge Montanas ziehen.