Kalte Abfuhr! Selena Gomez ignoriert Justin Bieber

Die Sängerin will auch kurz vor Weihnachten nichts von ihrem Ex-Freund wissen

Selena Gomez will keinen Kontakt zu Justin Bieber. Der scheint immer noch in sie verliebt zu sein. Eine Beziehung mit Hailey Baldwin dementierte er. 

Neues Jahr, neues Glück? Wohl kaum! Zumindest wenn man von einem Comeback bei Justin Bieber, 20, und Selena Gomez, 22, ausgeht. Denn die Sängerin, die noch vor wenigen Wochen einen öffentlichen Heulkrampf auf der Bühne seinetwegen bekommen hat, ignoriert aktuell sämtliche Anrufe ihres Verflossenen und will nichts mehr von ihm wissen, nicht mal so kurz vor dem Fest der Liebe. 

Ob uns 2015 nicht doch noch eine Versöhnung bei „Jelena“ bevorsteht, wissen wohl nur die Sterne, doch die schöne Sängerin hat zumindest im Moment so gar keine Lust auf den erblondeten Pöbel-Sänger. Denn wie „Hollywood Life“ berichtet, will die „The Heart Wants What It Wants“-Interpretin Weihnachten bei ihrer Familie in Texas verbringen und keine Zeit an den Bieber verschwenden.

Keine neuen Songs über Justin

So soll sie ihn und seine Annäherungsversuche komplett ignorieren. Dass er aktuell sogar zu haben sei, erklärte er neulich in einem Interview. Ein Zeichen an Selena Gomez?

Die hat allerdings nur eins im Kopf - ihre Musik. „Sie arbeitet an neuen Songs und dabei soll Justin in keinem einzigen Lied vorkommen. Ihr neues Album wird einen komplett neuen Sound haben. Sie möchte eher in die Richtung von Ariana Grande gehen“, so die Quelle. 

Hat es jemals ein Ende?

Doch irgendwie scheinen sie und Justin Bieber nicht genau zu wissen, was sie in Sachen Liebe wollen. So machen sie nämlich den anderen ständig mit irgendwelchen Dates eifersüchtig, erklären sich in schmalzigen Liedern die Liebe und trennen sich dann doch wieder von heute auf morgen. 

Und dass das Liebes-Wirrwarr im Jahr 2015 wirklich beendet ist, kann man sich einfach nicht vorstellen.