Karrueche Tran macht nach Baby-News Schluss mit Chris Brown

Auf Twitter schreibt das Model: „Niemand kann so viel ertragen“

Karrueche Tran reicht's: Sie serviert Chris Brown ab. Noch am Valentinstag machte Karrueche Tran ihrem Chris Brown eine Liebeserklärung - jetzt ist alles aus. Karrueche Tran hat genug von den Skandalen rund um Chris Brown.

Tja, das war’s dann wohl - Chris Brown, 25, ist wieder einmal Single, denn seine Freundin Karrueche Tran, 26, hat ihn abserviert, nachdem herauskam, dass ihr Freund eine neun Monate alte Tochter haben soll. Das Model zieht jetzt auf Twitter einen Schlussstrich.

Turbulente Liebe

Die 26-Jährige musste einiges in der Vergangenheit über sich ergehen lassen. Immer wieder trennte sich das Paar, Brown kam wieder mit seiner Ex Rihanna zusammen und Karrueche guckte in die Röhre.

Happy End? Von wegen!

Doch zuletzt schien das Paar endlich glücklich nach all den Turbulenzen - bis nun ein neuer Skandal die beiden ereilte: Der Sänger soll mit dem Model Nia eine Tochter haben. Dumm nur, dass seine jetzige Freundin davon nichts wusste und die Neuigkeit erst jetzt bekannt wurde.

"Niemand kann so viel ertragen"

Tran reagierte prompt auf Twitter und zog die Konsequenzen: „Hör zu. Niemand kann so viel ertragen. Alles Gute für Chris und seine Familie. Kein Baby-Drama für mich.“

Das war eindeutig. Tran hat die Nase endgültig voll und gibt dem Musiker den Laufpass. Ob das tatsächlich das endgültige Aus ist? Das wissen wohl nur die beiden.

Hättest du an Trans Stelle auch so reagiert?

%
0
%
0