Kate Hudson und Michael Kors für #WatchHungerStop

Die Schauspielerin unterstützt den Star-Designer

Rund zehn Millionen Mahlzeiten für Schulkinder in den ärmsten Ländern der Welt hat Michael Kors für das World Food Programme der Vereinten Nationen bereits zusammen bekommen. Damit das noch sehr viel mehr wird, bekommt er nun prominente Unterstützung von keiner Geringeren als Kate Hudson.

Schon seit drei Jahren engagiert sich Michael Kors für das World Food Programme der Vereinten Nationen, um Kindern in Uganda, Mosambik, Nicaragua und Kambodscha das Essen in der Schule zu ermöglichen. Dafür hat er die Kampagne #WatchHungerStop samt einer Sonderedition von Armbanduhren auf den Markt gebracht. Für jede verkaufte Uhr spendet der US-Amerikaner 25 Dollar an das Programm. Zehn Millionen Mahlzeiten sind so bereits zusammen gekommen. Jetzt dürften es noch deutlich mehr werden, denn Michael Kors konnte Kate Hudson dafür begeistern, ihn zu unterstützen. Das verkündete er gestern auf seinem Instagram-Account.

 

 

We’re excited to announce that @KateHudson is joining us in the fight against world hunger. #WatchHungerStop

Ein von Michael Kors (@michaelkors) gepostetes Foto am

 

 

Kate Hudson freut sich auf ihre neue Aufgabe

Als Mutter von zwei Kindern ist es der Hollywood-Beauty natürlich ein besonderes Anliegen, sich für Kinder in den armen Ländern zu engagieren. „Ich bin stolz darauf, Michael Kors bei seinen Bemühungen, den Hunger zu beenden, zu unterstützen. Als Mutter gibt es für mich nichts Wichtigeres, als eine gesunde und gebildete Generation von Kindern aufzuziehen, und das WFP hat sich genau dieser Sache verschrieben", erklärt die 36-Jährige ihre Ambition.

Auf dem Bild, das Michael Kors bei Instagram postete, sind die Schauspielerin und der Designer zu sehen. Beide tragen Uhren der #WatchHungerStop Serie, um auf ihr wichtiges Anliegen aufmerksam zu machen.