Kate und William: Baby-Tipps von David Beckham

Der Familienvater weiß, worauf das royale Paar jetzt achten muss

David Beckham und Prinz William kennen sich schon lange. Die Tipps von Vierfach-Papa David nimmt der Royal gerne an
  David Beckham mit zwei seiner Söhne: Romeo,12 und Cruz, 9
  Der kleine George, 1,  bekommt bald ein Geschwisterchen! Die königliche Famlie freut sich schon auf den Nachwuchs

Wie süß! David Beckham, 39, freut sich auf das zweite Baby von Herzogin Kate, 32 und Prinz William, 32, - und teilt seine Erfahrungen den Royals.

Der vierfache Papa weiß, wovon er redet 

Während der "New York Fashion Week" verriet der ehemalige Fußballstar, worauf Prinz William und seine Kate als zukünftiges Elternpaar von zwei Kindern nun achten müssen: "Sie müssen definitiv viel schlafen, bevor das Kleine kommt" Schließlich sei der Wechsel von einem zu zwei Kindern gar nicht so leicht. Und der vierfache Papa weiß, wovon er redet!

David hat bereits mit Willliam an verschiedenen wohltätigen Zwecken gearbeitet und war auch bei der königlichen Hochzeit zu Gast. Bei der NYFW saß der 39-Jährige mit seinen beiden Jungs Romeo, 12 und Cruz, 9 im Publikum, um sich die Kollektion seiner Frau Victoria Beckham anzusehen.

"Catherine ist eine großartige Mom"

Über seine britischen Freunde sagte er: „William kenne ich schon seit mehreren Jahren. Er ist so ein großartiger Mensch, so ein großartiger Vater. Bei Catherine ist es genau das Gleiche, sie ist eine großartige Mom", schwärmte er in einem Interview gegenüber „IRV News". „Und bei all den Verpflichtungen, die sie haben, ist es schon ziemlich unglaublich, wenn man es trotzdem schafft, eine tolle Mama und ein toller Papa zu sein."

Zum Dahinschmelzen!