Katie Price zeigt ihren verkleinerten Busen: „Ich liebe meine neuen Brüste“

Das Busen-Model hat sich die Brüste verkleinern lassen

Katie Price mit kleinerer Oberweite auf dem Cover des britischen Katie Price wurde mit ihrem XL-Dekolleté berühmt.
  Katie Price mit XL-Busen vor der OP.

Katie Price, 36, hat sich vor einigen Wochen von ihrem Markenzeichen verabschiedet. Ihre XL-Oberweite, welche sie berühmt machte, ist nach einer Brust-Verkleinerung um einige Cups geschrumpft. Nun präsentiert das einstige Busen-Wunder das Ergebnis ihrer Verwandlung auf dem Cover der britischen „OK!“.

Das ist die neue Katie

Die 36-Jährige präsentiert zum ersten Mal ihre neue Oberweite nach ihrer siebten Schönheits-OP. Bereits kurz nach dem Eingriff teaserte das Model die optische Veränderung an, trug dabei jedoch ein weites Oberteil.

"Ich liebe meine neuen Brüste"

In der aktuellen Augaben des britischen „OK!“ Magazins sieht das ganz anders aus - die fünffache Mutter zeigt ihren neuen Körper und scheint, wie befreit und verrät im Interview mit dem Magazin: „Ich liebe meinen neuen Brüste“, und erklärt weiter: „Ich liebe den Fakt, dass ich in viele Kleider und Tops passe, die ich nicht tragen konnte.“

Kieran mag neue Kurven

Auch ihr Mann Kieran Hayler liebt die neuen Kurven seiner Frau. Und Price gesteht: „Ich finde, ich sehe sehr gut aus nach fünf Kindern und für meine 36 Jahre.“