Kaum erkannt! Katie Price zeigt sich mit komplett neuem Look

Hochgeschlossen im Smoking läuft sie über den Catwalk für Naomi Campbell

Katie Price ist auf dem Catwalk in London kaum wiederzuerkennen. Strike A Pose: Katie Price ungewohnt natürlich auf dem Laufsteg von Naomi Campbell lud zu ihrer alljährlichen Charity-Show ein. So kennen die Fans Katie Price: Freizügig und dick geschminkt.

Katie Price, 36, präsentierte sich bei der „Fashion For Relief“-Show in London mit einem komplett neuen Look. Und nicht nur ihre geschrumpftes Dekolleté sorgte für den Überraschungs-Auftritt des Abends  - vielmehr zeigte sich die 36-Jährige von einer ganz neuen Seite: hochgeschlossen und androgyn im Smoking.

Auftritt für den guten Zweck

Auch die Zuschauer der Charity-Modenschau mussten bei dem Auftritt des einstigen Busen-Stars zweimal hinsehen. Katie, die sonst mit XL-Ausschnitt und extra viel Make-up für Aufsehen sorgt, posierte im Anzug auf dem Catwalk.

Katie ganz klassisch

Lediglich ihr roter Lippenstift betonte ihre Weiblichkeit. Ansonsten sparte die fünffache Mutter an Make-up - ihre Haare waren streng zurückgekämmt und auch auf ihre Extraeinheiten auf der Sonnenbank hat Price für dieses besondere Event verzichtet.

Naomi Campbell lud ein

Und das Model schritt aus einem ganz bestimmten Grund über den Laufsteg: Topmodel Naomi Campbell lud zu ihrer berühmten alljährlichen Charity-Fashionshow nach London ein. In diesem Jahr gehen die Erlöse an die Ebola-Hilfe.

Neben Katie schwebten auch Prominente, wie Georgia May Jagger oder Vivienne Westwood über die Bühne der britischen Hauptstadt.