Kay One: Quoten-Aufschwung für "Prinzessin gesucht"!

Das Format schien doch kein Flop sein zu

Rapper Kay One freut sich über den massiven Quten-Aufschwung seiner Datingshow  Kay One Vom Flop zum Hit: Kay One und die Damen seiner Show

Kay One, 30, hat allen Grund zur Freude! Nach den miesen Einschaltquoten der ersten Folge seiner Datingshow "Kay One - Prinzessin gesucht", konnte der deutsche Rapper anscheinend doch die Zuschauer von seiner Brautschau überzeugen.

Vom Quoten-Flop zum Quoten-Hit

Wer hätte das gedacht? Nachdem der 30-Jährige für die schlechten Quoten seiner Kuppelshow bereits auf die Schippe genommen wurde, kann Kay One jetzt selber über die dummen Witze lachen. Denn das Finale von "Prinzessin gesucht" lockte deutlich mehr Zuschauer vor die TV-Bildschirme als zum Auftakt der Show.

Laut "Quotenmeter" erzielte der Abschluss der Sendung "klar überdurchschnittliche Werte". Die 1,04 Millionen Zuschauer stellten 4,8 Prozent des Gesamtpublikums und sogar 8,1 Prozent der werberelevanten Zielgruppe, also der 14-49 Jährigen, dar. Vor zwei Wochen haben hingegen bloß 0,75 Millionen Zuschauern die RTL2-Show engeschaltet. 

Großes Dankeschön an seine Fans

Nachdem Kay One schon vor Beginn der Show diese kräftig auf Facebook promotet hatte, teilte er seinen Fans nun öffentlich seine Begeisterung über den plötzlichen Erfolg mit.

Kay One hat seine Prinzessin gefunden - Sarah!

Darüber hinaus kann sich der ehemalige "DSDS"-Jury-Juror über seine gefundene "Prinzessin" Sarah, 19, freuen. Und das sollte für den Single-Mann und Ex von Mandy Capristo schließlich die Hauptsache sein! Die süße Industriekauffrau aus München konnte sich unter den 18 Kandidatinnen durchschlagen und hat nun beste Chancen, Kay Ones Rapper-Herz für sich zu gewinnen.

Dabei konnte die Blondine gar nicht am Einzeldate teilnehmen, weil Konkurrentin Nadine, 18, ihr dieses streitig gemacht hatte. Laut Kay One konnte sie aber mit ihrer ehrlichen und fürsorglichen Art schon zu Beginn der Sendung überzeugen. Mal wieder bestätigt sich: Zicken kommen nun mal auch bei Männern nicht gut an!

Wer weiß, vielleicht schwebt Kay One ja bald mit seiner Sarah im Liebesglück?