Keine Angst vor Kohlenhydraten: Jennifer Aniston teilt ihren Speiseplan

So bleibt der "Friends"-Star gesund und fit

Vorbildlich! Jennifer Aniston verzichtet nicht auf Kohlenhydrate. Der Avocado, Tomate, Toast und ein pochiertes Ei - Jennifer Aniston mag's gesund und lecker. Zum Lunch gibt es einen nahrhaften Salat aus Bulgur, Pistazien, Minze, Petersilie, Kichererbsen, roten Zwiebeln, Gurken und Feta-Käse.

"Friends"-Star Jennnifer Aniston, 46, wird von Frauen weltweit für ihren gesunden und knackigen Körper bewundert. Wer schon immer mal gerne wissen wollte, wie der Speiseplan der Schauspielerin aussieht, für den haben wir eine gute Nachricht: auf der Instagram-Page ihrer Beaut-Firma Living Proof zeigt Aniston, wie sie sich gesund und fit hält. Das schönste daran? Jennifers Mahlzeiten sehen gleichzeitig gesund und köstlich aus - und auf Kohlenhydrate wird nicht verzichtet.

Zum Frühstück Eiweiß und Kohlenhydrate

Low-Carb und glutenfrei? Davon möchte Jennifer Aniston nichts wissen. In den Tag startet die Sympathieträgerin mit einem nahrhaften Frühstück - Kohlenhydrate inklusive. Zu einer Scheibe Vollkorntoast gibt es ein pochiertes Ei (ja, auch das Eigelb darf man sich gönnen!), Avocado und Tomate, darüber Kräuter nach Wahl:

 

Good morning, Instagram!

Ein von Living Proof (@livingproofinc) gepostetes Foto am

In Jennifer steckt übrigens ein richtiges Landei. In ihrer Villa hält die Aktrice Hühner, damit sie ganz sicher sein kann, dass die Eier auch wirklich aus der Freilandhaltung kommen und Bio sind. Wie man sieht, könnte Jenny gleich einen Markstand eröffnen:

 

Our chickens have been very hard at work

Ein von Living Proof (@livingproofinc) gepostetes Foto am

Yoga für den Body und die Seele

Nach dem Frühstück ist, wenn es der Drehplan erlaubt, das Work-Out angesagt. Aniston ist seit Jahren eine begeisterte Yoga-Anhängerin. Auch beim Sport verfällt die Verlobte von Justin Theroux, 43, nicht in einen Fitness-Wahn; ihre Trainingseinheiten bestehen normalerweise aus Yoga-Übungen mit 2-Kilogramm-Hanteln und einem kleinen Yoga-Ball. Als seelische Unterstützung immer dabei: ihr Hund.

 

A little barre work with my beauty ❤

Ein von Living Proof (@livingproofinc) gepostetes Foto am

Anistons Personal Trainerin Kathy Kaehler weiß, dass die Schauspielerin pro Tag mindestens drei Mahlzeiten, im Idealfall aber fünf kleinere zu sich nimmt. "Sie würde zwar nie dasitzen und eine ganze Packung Kekse essen, aber wenn sie Lust hat auf einen, dann gönnt sie sich ihn und genießt jeden Bissen", erzählte sie der "Daily Mail".

Jennifer Anistons "perfekter Salat"

Geboren wurde Jennifer als eine "Anastassakis" - ihre griechischen Wurzeln finden sich auch in ihrem Speiseplan wieder. Den "perfekten Salat", den wir alle sofort nachmachen wollen, beschreibt sie auf Instagram so:

- Bulgur (Hello, Gluten!)
- Gurke
- Petersilie und Minze
- rote Zwiebeln
- Kichererbsen
- Feta-Käse
- Pistazien

 

 

My perfect salad – Bulgar, cucumbers, parsley, mint, red onion, garbanzo beans, feta cheese, & pistachios.

Ein von Living Proof (@livingproofinc) gepostetes Foto am