Keine Liveshows mehr bei "DSDS": Die Kandidaten gehen jetzt auf Clubtour!

Wird alles anders in der kommenden Staffel?

Die neue Die Liveshows werden gestrichen! Dafür treten die Kandidaten jetzt in Clubs auf.  Wie immer mit von der Partie: Pop-Titan Dieter Bohlen 

Wer hätte das gedacht? In der zwölften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gibt es einige Erneuerungen, die das Format aufpeppen sollen. Der "DSDS"-Schock schlechthin: Es wird keine Liveshows mehr geben! Stattdessen werden die Gesangstalente in verschiedenen Clubs auftreten und sich dann in der Live-Entscheidung am Ende jeder Show dem Urteil der Zuschauer stellen. 

Wie kam es zum Umbruch?

Die Liveshows sind aus der kultigen Castingshow gar nicht mehr wegzudenken. Und jetzt, nach 11 Jahren "DSDS", traut sich RTL, das Format aufzufrischen. Ob niedrige Quoten oder hohe Produktionskosten eine Rolle bei dem plötzlichen Umschwung spielen, ist nicht bekannt.

Die Clubauftritte, welche ab dem 14. April übertragen werden, werden an spektakulären Locations, wie unter anderem auf der Ski-Partyhochburg Ischgl, stattfinden. In den drei Shows müssen die Top 10 vor großem Publikum nochmal alles geben, um in die nächste Runde gevotet zu werden. Die Castings und der Recall, welcher in diesem Jahr in Thailand stattfinden wird, werden dabei wie üblich beibehalten. Das verrät jetzt die offizielle "DSDS"-Homepage.

Das ist noch alles neu!

Doch es gibt noch weitere Veränderungen bei "DSDS": Auch die Jury ist komplett neu - außer natürlich Dieter Bohlen, 60, ohne den die Castingshow vermutlich eingestampft werden würden. Neben dem "alten Hasen" werden Ex-"Monrose"-Star Mandy Capristo, 24, Kultstar Heino, 75, und DJ Antoine, 39, in den ersten Shows über das Weiterkommen der Kandidaten entscheiden.

Außerdem: Das große Finale wird nicht wie sonst im TV-Studio, sondern auf einer Konzertbühne in der ÖVB-Arena in Bremen stattfinden. Der Gewinner erhält 500.00 Euro Siegerprämie sowie einen Plattenvertrag mit der Universal Music Group.

Wow, so viele News müssen wir erstmal verdauen. Ob "DSDS" mit den Veränderungen bei den Zuschauern punkten kann, wird sich herausstellen, wenn die Castingshow am 7. Januar 2015 in die zwölfte Runde geht. 

"DSDS" ohne Liveshows - was sagt ihr dazu?

%
0
%
0
%
0