Kelly Clarkson: Fieser Figur-Diss in Radiosendung

Moderatoren entschuldigen sich öffentlich für Läster-Attacke

Öffentlich bloßgestellt: Kelly Clarkson wurde Opfer einer fiesen Läster-Attacke. Die Mutter von River Rose hatte in der Vergangenheit schon oft mit dem Jojo-Effekt zu kämpfen. Im Jahr 2012 (und vor der Geburt ihres Kindes!) wirkte die beliebte Sängerin noch deutlich schlanker.

Eine Bloßstellung der besonders üblen Sorte musste jetzt Kelly Clarkson, 32, über sich ergehen lassen. Die Sängerin und Mutter von Töchterchen River Rose, 1, wurde zum Ziel von Hohn und Spott, als die Moderatoren einer Radiosendung anfingen, über ihre Figur zu lästern. Das schlug so hohe Wellen, dass die Moderatoren sich jetzt öffentlich entschuldigten.

Fieser Figur-Diss gegen Kelly Clarkson

​Da sind die beiden US-Moderatoren Chris Wallace und Mike Gallagher in einer Radiosendung eindeutig zu weit gegangen. Während ihres Gesprächs in der "Mike Gallagher Show" kamen die beiden auf die Gewichtszunahme von Kelly Clarkson zu sprechen. Mike pöbelte: "Hast du Kelly Clarkson gesehen? Du weißt, die Sängerin Kelly Clarkson? Meine Güte, ist die aufgegangen." Doch es ging noch weiter:

Kelly Clarkson hat eine tolle Stimme. Aber sie sollte sich erst einmal für eine Weile von Tiefkühlpizza fernhalten,

warnte darauf Chris Wallace böse.

 Eine peinliche Bloßstellung für die Sängerin und Mutter, die erst kürzlich in der TV-Show von Ellen DeGeneres zugab, Probleme mit dem Jojo-Effekt zu haben.

Moderatoren entschuldigen sich für Bodyshaming

Dass die beiden Nachrichtensprecher mit ihrer Figur-Attacke zu weit gegangen sind, haben sie inzwischen selbst bemerkt. In einem Radio-Interview ließ Chris Wallace die Zuhörer wissen, dass er bereue, was er gesagt hatte. Er hätte lieber über ihr außerordentliches Talent und nicht über ihr Gewicht sprechen sollen, heißt es da.

Und auch Mike Gallagher zeigte Reue via Facebook. Hier erklärte er: 

Bezüglich meiner Kommentare über Kelly Clarkson während meiner Radiosendung am Freitag: Der rundliche Mike ist der letzte, der das Gewicht von irgendjemandem sprechen sollte. Ich könnte mich kaum schlechter fühlen, dafür, dass ich so eine Beobachtung gemacht habe, die den Eindruck erweckt, dass ich diese talentierte und erstklassige Entertainerin für ihre Figur gemobbt habe. Das war sehr dumm von mir. - Mike

Regarding my comments over Kelly Clarkson during my radio show Friday: Tubby Mike is the last person in the world who...

Posted by Mike Gallagher on Samstag, 4. April 2015