Kendall Jenner & Kylie Jenner bekommen eigene Reality-Show

Sie sind nicht mehr nur bei "Keeping Up With The Kardashians" zu sehen

Schwestern-Liebe: Kylie Jenner mit Kim Kardashian und Kendall Jenner Die beiden Schwestern moderierten bereits gemeinsam eine Preisverleihung. Kendall und Kylie Jenner

Die Schwestern Kendall und Kylie Jenner machen nicht mehr länger nur gemeinsame Sache in der familieneigenen Reality-Show „Keeping Up with The Kardashians“, sondern sollen nun ihre eigenes Spin-Off bekommen.

Eigene Reality-Show

Große Neuigkeiten für die Halbschwestern von Kim Kardashian: Die Teenager sollen nicht mehr nur für ihre eigene Mode-Kollektion zusammenarbeiten, sondern auch für eine eigene TV-Show.

Bei ihrem Heimat-Sender E! Entertainment sollen die beiden bald zu sehen sein, wie das Branchenportal „Variety“ berichtet.

Bisher waren sie gemeinsam mit dem Rest des Kardashian-Clans bei „Keeping Up with The Kardashians“ zu sehen.

Bisher kein Statement

Wann die Show starten soll, ist noch unklar. Die Jenner-Schwestern haben sich bisher noch nicht zu den Plänen, die noch ganz am Anfang stehen, geäußert.

Erfolgreiche Marke

Doch das auch die Teenie-Schwestern eine erfolgreiche Marke sind, haben bereits auch Andere herausgefunden. So wirbt Kylie unter anderem für Haar-Extensions und Kendall ist als Model auf den Laufstegen der Welt unterwegs - beste Voraussetzungen also.