Kendall Jenner: Neues Kampagnengesicht für Karl Lagerfeld

Wie das Model King Karl von sich überzeugte

Model Kendall Jenner (Foto Mitte) lief bereits mehrmals für das Modehaus Chanel über den Laufsteg. Jetzt holte sie Chefdesigner Karl Lagerfeld für sein eigenes Label vor die Kamera. Mit gerade mal neunzehn Jahren lief Kendall Jenner (hier bei Chanel) schon für alle namhaften Modehäuser über den Laufsteg. Karl Lagerfeld prophezeit ihr eine lange Karriere.

Kendall Jenner hatte es in den letzten Wochen nicht immer leicht: Ein saftiger Familienstreit, fiese Lästerattacken von Modelkolleginnen und ihre angebliche heiße Affäre mit Cara Delevingne bescherten der 19-Jährige etliche negative Schlagzeilen. Damit ist jetzt Schluss! Die Amerikanerin möchte sich jetzt wieder auf ihre Modelkarriere konzentrieren und voll durchstarten und kein Geringerer als Modedesigner und Fashion-Guru Karl Lagerfeld soll ihr dabei helfen.

This Girl is on Fire!

Wie ein Phoenix aus der Asche erhebt sich dieser Tage Kendall Jenner und streift damit all die Negativschlagzeilen der letzten Wochen von sich. Das amerikanische Model kann sich aktuell vor Aufträgen kaum retten und verbucht einen Kampagnen-Deal nach dem nächsten für sich. Nachdem die 19-Jährige erst vor wenigen Wochen zum offiziellen Gesicht der Kosmetikmarke Estée Lauder gekürt wurde, steht der Kardashian-Spross jetzt für ein weiteres hochkarätiges Kampagnenshooting vor der Kamera.

 

 

Nachdem Kendall bereits mehrmals für Chanel über den Laufsteg lief, engagierte Chefdesigner Karl Lagerfeld die hübsche Brünette jetzt sogar für seine eigene Modelinie Karl Lagerfeld und schwärmte in den höchsten Tönen von der süßen Amerikanerin:

Kendall ist toll, sehr modern – das Mädchen der Stunde!

Mehr Lob geht kaum. Und das vom Meister höchstpersönlich! Das muss bei Kendall runtergehen wie Öl, musste sich die Amerikanerin doch fiese Kritik ihrer Modelkolleginnen anhören. Großer Erfolg zieht eben immer auch Neider an. Das weiß Kendall und lässt sich davon nicht unterkriegen. Ob Marc Jacobs, Tommy Hilfiger oder Diane von Furstenberg – derzeit reißen sich alle namhaften Modehäuser um den Teenager.

So süß! Kendall ganz schüchtern

Die Zusammenarbeit mit Karl Lagerfeld war für die 19-Jährige trotzdem etwas ganz besonderes. Wie ein verzückter Groupie spricht sie über den 81-Jährigen:

Er ist der Größte! Ich bin ein großer Fan von allem, was er macht.

Wenn in wenigen Tagen die Modewochen in New York und Paris beginnen, ist Kendall sicherlich auch wieder mit von der Partie. Karl Lagerfeld jedenfalls prophezeit der Newcomerin eine große Karriere:

Ich bin mir sicher, dass wir in naher Zukunft sehr gut zusammenarbeiten werden.

Karl der Große macht Karriere(n)

Dass der Modemacher ein untrügsames Gespür für neue Gesichter besitzt, hat Lagerfeld in der Vergangenheit immer wieder bewiesen. Er verhalf Topmodel Claudia Schiffer zu ihrer internationalen Karriere, krönte Nadja Auermann und das dänische Model Freja Beha Erichsen zu seinen Musen. Wen er in sein Herz geschlossen hat, dem steht in der Modebranche eine steile Karriere bevor. Glückwunsch, Kendall! Alles richtig gemacht.