Kendall Jenner weint nach Bruce Jenners Outing: „Er ist der tollste Mensch“

Mit Video: Der "Keeping Up With The Kardashians"-Star ist überwältigt nach der Nachricht

Kendall Jenner nach dem Outing ihres Vaters Bruce Jenner Kendall Jenner ist gerührt nach dem Outing. Bruce Jenners Töchter stehen hinter ihm.

Kendall Jenner, 19, und ihre Schwestern Khloé, Kim, Kourtney und Kylie erfahren vor der Kamera ihrer Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ über die Umwandlungs-Pläne von Familienoberhaupt Bruce Jenner, 65. Besonders das Model ist sichtlich gerührt von der Nachricht …

Kendall überwältigt

Keine leichte Zeit für den Kardashian-Jenner-Clan, nachdem bekannt wurde, dass Bruce sich zur Frau umwandeln lassen möchte. Besonders seine Töchter trifft die Neuigkeit überraschend.

Spezial-Shows zum Outing

Sein Outing wird in zwei Spezial-Ausgaben von „Keeping Up With The Kardashians“ am 17. und 18. Mai ausgestrahlt. In einem Teaser zeigt sich zum ersten Mal, wie seine Töchter, speziell Kendall, reagieren.

"Tollster Mensch, den ich kenne"

Kendall nimmt die Nachricht geschockt auf, steht auf und kämpft mit den Tränen. Im Interview verrät sie: „Er ist der tollste Mensch, den ich kenne. Ich könnte mir keinen besseren Vater wünschen“

Schluchzend erklärt sie weiter: „Er hat mir das Fahrradfahren beigebracht und zu dem Wildfang gemacht, der ich bin.“

Trotz des überraschenden Outings stehen seine Kinder voll und ganz hinter ihm. Während seines öffentlichen Coming-Out-Interviews im TV vor Kurzem, twitterten seine Töchter abwechselnd aufbauende Worte.

Seht hier den Teaser: