Khloé Kardashian lässt sich Cellulite lasern: Kim & Kendall essen dabei Kekse

Sie legt sich bei "Keeping Up With The Kardashians" unter den Laser

Khloé Kardashian lässt sich die Dehnungsstreifen am Po weglasern. Kim Kardashian und Kendall Jenner gucken dabei mit Keksen und Tee zu. Khloé Kardashian und Kris Jenner

Was für normal Sterbliche ein Besuch beim Friseur ist, ist für die Kardashians ein Termin beim Schönheitsdoc. Khloé Kardashian, 30, lässt sich mal eben vor laufender Kamera von „Keeping Up With The Kardashians“ die Dehnungsstreifen und Unebenheiten am Allerwertesten entfernen und ihre Schwestern Kim Kardashian, 34, und Kendall Jenner, 19, veranstalten nebenbei einen Kaffeeklatsch.

Beauty-Doc-Fan

Die Kardashians sind immer für eine Kuriosität gut und so zeigen sie in der neuen Folge von „Keeping Up With The Kardashians", die am kommenden Sonntag in den USA ausgestrahlt wird, dass sie ihrer Schönheit mit kosmetischen Eingriffen auf die Sprünge helfen.

Bye bye Celluite

Khloé lässt sich beim Doc ihre Dehnungsstreifen und Cellulite mittels des Laserverfahrens entfernen. Und da beim Kardashian-Clan gleich alles zur Familiensache wird, kann sie auf die Unterstützung ihrer Schwestern zählen, die den Besuch in der Praxis zu einem netten Plausch bei Tee und Keksen umfunktionieren.

Kim disst Khloés Kurven

Dabei bleiben auch die stichelnden Kommentare von Kim nicht aus, der auffällt das Khloé sehr üppige Kurven hat: "Khlo, ich habe ein Kleid für dich, aber wenn ich jetzt sehe, dass dein Hintern so groß ist, weiß ich nicht, ob es über deinen Po passt. Soll ich es Kylie oder dir geben?“

Khloé reagiert schockiert und meint: "Was glaubst du, was wir hier machen? Wir versuchen ihn kleiner zu machen."

Seht hier den „KUWTK“-Teaser beim Lasern: