Kim Gloss: Krass, jetzt ist sie platinblond!

Was steckt hinter ihrem neuen Style?

Eine neue Haarfarbe bedeutet für eine Frau oft auch ein neues Leben. Ist das bei Kim Glos, 22, etwa auch der Fall? Sie trägt jetzt einen ganz modernen platin-blonden Schnitt. Und dazu hat sie sich gleich eine Maniküre mit schönen farbigen Nägeln gegönnt. Damit scheint der neue Look der Ex-Freundin von Rocco Stark, 28, perfekt zu sein. Denn gerade erst hat sie sich ihre perfekten Traummaße für ihre Figur antrainiert und kann für ihren Geschmack gar nicht dünner werden. Wen will sie mit ihrem Aussehen beeindrucken? Gibt es da etwa einen neuen Mann an ihrer Seite?

"Deine Haare sind unglaublich hässlich"

"Heute einen wunderbaren Beautyday bei meiner Freundin Nina gehabt. Frische Strähnen und die Nägel auch gleich gemacht", schreibt sie stolz unter die Facebook-Fotos.

Die Fans im Netzt aber finden ihren Style eher zu künstlich und vermissen die "alte" Kim. "Mir persönlich gefällt das dunklere blond an ihr besser. Finde es jetzt zu hell für sie", schreibt eine Dame unter das Bild. "Ich finde dunklere Haare stehen dir besser" oder "Deine Haare sind einfach so unglaublich hässlich und man sieht direkt, dass es ne Verlängerung ist!", lauten die Kommentare.

 

 

Wen möchte Kim beeindrucken?

Fühlt sich Kim nicht wohl in ihrer Haut? Wen möchte sie wohl beeindrucken? Sie war doch immer so ein hübsches, natürliches Mädel und braucht sich doch gar nicht zu verändern. Aber vielleicht möchte sich die Mutter einer kleinen Tochter einfach mal wieder als junge Frau fühlen, die sich um ihr Aussehen kümmert und nicht nur Windel wechselt und Fläschchen gibt. Zum Glück ist ihr Ex Rocco Stark ein ganz toller Papa und hält ihr den Rücken frei, so oft es geht. 

Gefällt dir Kim Gloss blond oder dunkelhaarig besser?

%
0
%
0