Kim Kardashian auf dem Cover des "Love"-Magazins

Die Ehefrau von Kanye West ist kaum wieder zu erkennen

Kim Kardashian ist auf dem Cover des Auf ihrem letzten Cover präsentierte sich Kim sehr viel freizügiger Und auch privat setzt Kim ihre Kurven gerne sexy in Szene

Das letzte Mal als wir Kim Kardashian, 34, auf einem Cover gesehen haben, war sie nackt und eingeölt. Für das „Paper“-Magazin ließ sie alle Hüllen fallen. Jetzt ist Kim erneut das Aushängeschild einer Zeitschrift - aber leider kaum zu erkennen! Trotzdem freut sie sich schon auf die Februar-Ausgabe des „Love“-Magazins und wirbt bei ihren Fans auf Instagram und Twitter.

Bist du das Kim? Eine berechtigte Frage, denn beim ersten Betrachten des Covers drängt sich wirklich die Frage auf, ob es sich um Kim Kardashian oder ein riesiges Double des It-Girls handelt.

Hatte Kim einen Wachstumsschub?

Auf der neusten Ausgabe des „Love“-Magazins lernen wir eine ganz andere Seite von ihr kennen. Dunkel und mysteriös präsentiert sich die 34-Jährige und für ihre Verhältnisse ziemlich bedeckt. Was besonders auffällt: Die knapp 1,60 Meter große Kim sieht auf dem Cover sehr viel größer aus.

Am Samstag, 3. Januar, veröffentlichte sie eine kleine Vorschau auf das im Februar erscheinende Magazin bei Instagram und Twitter und schrieb dazu:

Mit Steven Klein zusammenzuarbeiten war so verrückt! Wir haben drei Tage in einem Motel in Los Angeles geshootet. In einer Nacht bis um 4 Uhr morgens. Katie Eleanor Grand hat mich ganz in Vintage und maßgeschneiderte Prada-Stücke gekleidet und meine Augenbrauen blondiert! Ich kann es kaum erwarten, bis ihr die 30-seitige Ausgabe mit Steven Klein für das Love Magazin seht.

Eine echte Kardashian-Liebe

Nicht nur das Shooting selbst war offensichtlich ziemlich verrückt, sondern auch das Ergebnis wirkt ein bisschen wie von einem anderen Stern und sehr futuristisch.

Das britische Magazin scheint gerne mit den Kardashians zu kooperieren, denn ihre kleine Schwester Kendall Jenner, 19, war auch bereits auf dem Cover und hat sich jetzt erst wieder für ein erneutes Projekt mit Cara Delevingne, 22, zusammengetan.

Mit ihrer Vorschau hat uns Kim auf jeden Fall neugierig gemacht.