Kim Kardashian testet ihre Fruchtbarkeit

Schwester Khloé plauderte jetzt Intimstes aus

Kim Kardashian, 34, liebt zwar das Blitzlichtgewitter, aber ob sie mit dieser Botschaft an die Presse so einverstanden war, sei mal dahingestellt. Denn Schwester Khloé Kardashian, 30, soll jetzt in eine Interview mit "E! News" ausgeplaudert haben, dass Kim und Ehemann Kayne West, 37, Fruchtbarkeits-Tests benutzen, um wieder schwanger zu werden. 

Kim Kardashian bald wieder schwanger?

Baby North West ist gerade einmal 17 Monate alt, doch Kim und Kayne wollen einfach nicht länger warten, ein zweites Baby zu bekommen. Wie Khloé Kardashian jetzt geäußert haben soll, verlässt ich das Glamour-Paar nicht mehr allein auf die natürliche Empfängnis.

Kim & Kayne setzen auf Fruchtbarkeitstests 

Auf die Frage von "E! News", ob Kim und Kanye im nächsten Jahr ein zweites Kind bekommen werden, soll Khloé geantwortet haben: "Ich weiß es nicht. Ich weiß, dass sie eines will und es auch versucht. Sie versuchen alles, nutzen inzwischen auch Fruchtbarkeitstests, damit es klappt."