Kim Kardashian verzweifelt am Babywunsch: "Ich hatte 500 Mal Sex am Tag"

Die 34-Jährige wünscht sich ein zweites Kind mit Kanye West

Kim Kardashian in der neuen Folge von Kim ist frustriert, dass es mit einem zweiten Baby mit Kanye West einfach nicht klappen will.  Ihre Schwester Kourtney dagegen hat vor drei Monaten ihr drittes Kind geboren - und soll schon den nächsten Angriff planen wollen!

Kim Kardashian, 34, wünscht sich nichts sehnlicher als ein zweites Baby nach Töchterchen North West, 1. Doch so recht will es mit der Schwangerschaft einfach nicht klappen. Die kleine North wird fast zwei Jahre alt und der Baby-Druck, der auf der Kardashian-Diva lastet, wird immer größer. Dass sie und Gatte Kanye West, 37, schon alles versucht haben, um sich ihren Traum von Baby Nummer Zwei zu erfüllen, zeigte Kim jetzt deutlich in der neuen Vorschau ihrer Reality Soap "Keeping Up with the Kardashians". "Ich hatte 500 Mal Sex am Tag", spricht sie im Trailer ihre Verzweiflung aus. 

So verzweifelt versucht Kim, schwanger zu werden

So genau wollten wir das eigentlich gar nicht wissen, liebe Kim... Ihre jüngere Schwester Khloé scheint das genauso zu sehen, denn die dreht sich prompt angewidert zur Seite, als Kim ihr die Details ausplaudert. Eindeutig zu viele Informationen, die Kim in der Folge von sich preisgibt!

In einer bevorstehenden Folge sollen sie und Kanye sogar während eines Fotoshootings das Set wegen eines Badezimmer-Quickies verlassen, wie "US Weekly" berichtete. "Ich hatte mir gedacht: 'Ich ovuliere heute!', also hab ich ihn gebeten, zu meinem Fotoshooting zu kommen", erklärt Kim ihrer Schwester Khloé in der Episode, und weiter: "Ich habe mich nicht eine Sekunde deswegen schlecht gefühlt, weißt du."

Sie macht kein Geheimnis aus ihrem Baby-Wunsch 

So offenherzig wie sich das It-Girl in der Öffentlichkeit präsentiert, ist es kein Wunder, dass sie auch aus ihrem Baby-Wunsch kein Geheimnis macht. Es scheint wie ein Fluch zu sein: Während ihre ältere Schwester Kourtney schon drei Kinder zur Welt gebracht hat und ihr Halbbruder Brandon Jenner mit seiner Frau Leah Felder Nachwuchs erwarten, scheint es für Kim fast unmöglich, endlich schwanger zu werden. Obwohl Kim sich darüber freut, wieder Tante zu werden, frustriert sie das Baby-Glück ihrer Verwandten.

"Kourtney niest einfach und wird schwanger"

So schimpft sie in der Sendung über die Kardashian-Älteste: "Es ist so frustrierend. Kourtney niest einfach und wird schwanger". Immerhin hat ihre ältere Schwester erst vor drei Monaten ihre drittes Kind zur Welt gebracht und soll bereits den nächsten gemeinsamen Nachwuchs mit Scott Disick planen.

Wir wünschen Kim viel Glück bei ihrem Versuch mit Baby Nummer Zwei!

Hier könnt ihr euch die Vorschau der neuen Folge "Keeping Up with the Kardahsinas" ansehen: