Klare Po-Ansage! Beyoncé überrascht mit neuem Twerk-Video

Kim Kardashian und Co. können sich warm anziehen

Beyoncé zeigt ihren Po. Das Video entstand in einem Hotelzimmer. Zu gern präsentiert sie ihren Po.

Ist das ihre Antwort auf Kim Kardashians, 34, Nacktbilder? Beyoncé, 33, veröffentlichte jetzt ganz unerwartet ein Video zu ihrer Single „7/11“ und zeigt dabei nicht nur ein Mal ihren Pracht-Hintern.

Wer braucht schon ein aufwendiges Musik-Video, wenn man auch ganz gepflegt im Hotel rumalbern kann und dabei noch ein cooler Clip entsteht? Das hat sich zumindest die Frau von Jay-Z gedacht.

Pralle Po-Parade

Im Video zu „7/11“ zeigt sich „Queen B“ nur mit Pulli und Slip bekleidet auf dem Balkon hüpfend. Wenig später posiert sie im großzügigen Bad und dann wieder total professionell mit anderen Frauen beim gemeinsamen Tanzen. Ihr Po spielt in dem Video eine zentrale Rolle. 

Sorry, Kim Kardashian

Ob gewollt oder nicht - Beyoncé kreiert damit eine klare Kampfansage an alle twerkenden Promis und die lautet: „Alles, was ihr könnt, das kann ich viel besser!“

 

 

Wie gefällt euch das Video?

%
0
%
0
%
0