Knutsch-Alarm! Diane Keaton küsst sich durch "Wetten, dass...?"

Die Schauspielerin verpasste Gästen und Wettkandidaten einen Kuss

Diane Keaton küsst sich bei Eins steht fest: Ralf Schmitz küsst am Besten, findet Diane Keaton Lanz, Schmitz und Höwedes - alle wurden von der Schauspielerin geküsst

Wieder einmal reden alle über die ZDF-Show "Wetten, dass...?". Doch diesmal ist nicht Moderator Markus Lanz, 45, derjenige, dem das zu verdanken ist, sondern Oscar-Preisträgerin Diane Keaton, 68, die gestern Abend die Männerherzen in Erfurt höher schlagen ließ.

Ganz aus dem Häuschen war vor allem Comedian Ralf Schmitz, 39, als Diane Keaton sich zu ihnen auf die Couch begab. Bei der Begrüßung ließ er sich gleich auf den Boden vor ihren Füßen fallen, um der Schauspielerin seinen Respekt zu zollen.

Filmauswahl nach Knutsch-Partner

Wenn er geahnt hätte, wohin der Besuch von Keaton noch führen würde, hätte er sich gar nicht so eine große Mühe geben müssen, dem „Was das Herz begehrt“-Star zu schmeicheln. Denn Diane leitet selbst in die richtige Richtung, als sie verrät, dass sie sich ihre Filme danach aussuche, welche Filmpartner sie darin küssen werde.

Keaton-Kuss für Lanz, Schmitz und Höwedes

Ein paar Schauspieler fehlten ihr dabei noch, zum Beispiel würde sie Ryan Gosling, der gerade Vater geworden ist, gerne mal küssen. Zunächst einmal aber erweiterte Keaton ihre Knutschliste um drei deutsche Männer: Markus Lanz, Ralf Schmitz und Benedikt Höwedes.

Schmitz war der Beste

Während Lanz völlig aus dem Konzept gebracht seine Frau bat, nicht hinzusehen, freute sich Schmitz natürlich und jubelte laut. Auf die Frage hin, welcher der Küsse ihr am besten gefallen habe, zeigte Diane auf Ralf Schmitz, der sich natürlich riesig freute.

Im Laufe des Abends bekamen schließlich auch noch ihr Wettpate Detlev sowie Schauspielerin Christine Urspruch einen Keaton-Kuss. Damit war Diane Keaton eindeutig das Highlight des ganzen Abends!