Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Knutsch-Dreier beim "Bachelor": Stehen die Finalistinnen schon fest?

Oliver Sanne busselt sich von Homedate zu Homedate

Oliver Sanne knutscht als gäbe es keinen Morgen: Hier mit Kandidatin Sarah Nowak. Auch mit von der Partie: Liz Kaeber. Aller guten Dinge sind drei: Auch Carolin lässt sich vom Lediglich bei Anica scheint der Funke nicht ganz übergesprungen zu sein... ... Olivers Annäherungsversuche laufen ins Leere.

Vier Damen sind weiterhin im Rennen um die letzte Rose von „BachelorOliver Sanne, 28. Am kommenden Mittwoch, 18. Februar, erhält der Fitnesstrainer die Chance, seinen Auserwählten in ihrer Heimat einen Besuch abzustatten. Oliver zögert nicht lange und geht noch einmal mit den ausschließlich blonden Anwärterinnen in die Vollen. Es wird herumgeknutscht, was das Zeug hält. Nur eine Dame hat das Nachsehen. Kandidatin Anica, 27, geht leer aus. Steht damit die Entscheidung schon fest?

Ein Kind von Traurigkeit ist Oliver Sanne nun wirklich nicht. Der RTL-Bachelor nutzte in der bisherigen Staffel so ziemlich jede Gelegenheit, um mit den Kandidatinnen auf Tuchfühlung zu gehen. Mit Carolin, 22, hat er sogar schon einmal eine gemeinsame Nacht in Las Vegas verbracht. Allerdings sei es dabei nicht zum Sex gekommen, sie hätten sich nur unheimlich gut und lange unterhalten, beteuerte sie nach ihrem Einzeldate. Doch wie nahe kommen sich in ihrem gewohnten Umfeld? Und wie reagieren die Familien der vier Frauen auf den Rosenkavalier?

Liz: "Es war traumhaft schön"

Die Reise führt den 28-Jährigen zunächst nach Eberswalde. Hier ist die 22-jährige Krankenschwester Liz aufgewachsen. Es wird deutlich, das zumindest Liz mehr Gefühle für Oliver hegt. „In dem Moment ist es, als würde mein Freund neben mir sitzen. Es war traumhaft schön.“ Ob Der Bachelor dasselbe empfindet? Abgeneigt scheint er zumindest nicht zu sein. Und so landen er und Liz schnell knutschend und eng umschlungen in ihrem Mädchentraum von Bett. Ob ihre Küsse ihm bleibend in Erinnerung geblieben sind?

Innige Küsse auch mit Sarah

Zumindest dauert es nur einen Tag, bis er den direkten Vergleich austesten kann. Denn als nächstes verschlägt es den Bachelor nach Günzburg, wo Sarah und ihre Familie beheimatet sind. Oliver ist gespannt: „Gerade bei Sarah juckt es mich wirklich herauszufinden, was hinter dieser künstlichen Fassade steckt!“ Nach einem ersten Aufeinandertreffen mit Sarahs Eltern zeigt die 23-Jährige dem amtierenden Mr. Germany ihr Apartment. Auch hierbei kommen sich die Zwei schnell näher. Es werden erste Küsse ausgetauscht. Wie weit werden sie es kommen lassen?

Auch bei Carolin lässt Oliver nichts anbrennen. Nachdem er auch bei ihrer Mutter punkten konnte, lockt sie ihn zu einem romantischen Picknick in ihr Zimmer ein. „Ich gehöre ja zu den Mädels, die ihn nicht so oft sehen konnten und die nicht auf so vielen Dates waren, deshalb war es mir sehr wichtig, noch mit ihm Zweisamkeit zu haben.“ Und die Zweisamkeit nutzen sie, um dort weiterzumachen, wo sie damals in Las Vegas aufgehört haben.

Anicas Mutter glaubt nicht an Zukunft mit Oliver

Insgesamt erwartet uns viel Zungenakrobatik in der kommenden Ausgabe von „Der Bachelor“. Nur mit einer Kandidatin scheint es beim Reden zu bleiben. „Bis jetzt habe ich Anica recht freundschaftlich, kumpelhaft kennengelernt. Wir hatten aber noch nicht die Möglichkeit, uns in einem Einzeldate auch mal näher zu kommen“, so Oliver. Doch die Gelegenheit soll sich auch diesmal nicht ergeben. Anicas Mutter Marianne hat den Eindruck, „dass er sie schon als Kumpel richtig gut findet, aber in Bezug auf Beziehung kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass sie sein Typ ist“. Ob sie mit dieser Einschätzung richtig liegt und es bei einer freundschaftlichen Beziehung bleibt? Und ob Anica damit noch eine Chance auf den Einzug in die Top 3 hat? Wir werden es erfahren: am Mittwoch, 20.15 Uhr auf RTL.