Krasse Veränderung! Kim Kardashian ist jetzt platinblond

Bei der Fashion Week Paris enthüllt die Frau von Kanye West ihr Farbexperiment

Kim Kardashian hat sich die Haare platinblond gefärbt. Kanye West und Kim Kardashian bei der Fashion Week Paris. Zuletzt trug Kim Kardashian einen brünetten Bob.

Einen echten Schocker hatte die Pariser Fashion Week heute zu bieten. Nicht etwa auf dem Laufsteg, sondern in der Front Row. Dort präsentierte sich Kim Kardashian, 33, mit ihrer krassen Typveränderung - das TV-Starlet hat jetzt nämlich platinblonde Haare!

Blonde Überraschung

Die 34-Jährige ist immer für eine Überraschung gut - mal zieht sie bei einem Magazin-Shooting blank, mal streckt sie ihren eingeölten Po in die Kamera und nun sorgt sie für eine haarige Angelegenheit mitten bei der französischen Modewoche.

Blondinen bevorzugt

Kim hat ihre brünette Wallemähne in leuchtend blonde Haare eingefärbt. Dabei hat sie sich nicht nur für blonde Strähnchen entschieden, sondern ganz tief in den Farbtopf gegriffen und ist blonder denn je.

Bei der Fashion-Show des Modehauses Balmain enthüllte sie ihren neuen Look und war der Hingucker schlechthin.

Großer Auftritt

Zuvor sah man sie beim Shoppen in der französischen Hauptstadt mit einer Wollmütze auf dem Kopf, die ihr Farbexperiment vor den Fotografen versteckte. Die Überraschung enthüllte sie erst bei der Show ihres befreundeten Designers Olivier Rousteing.

Wie findet ihr Kims neue Haarfarbe?

%
0
%
0