Kylie Minogue: „Ich dachte früher, ich würde Kinder haben“

Die schöne Sängerin über Dates, Familie und Jogginghosen

Mit 46 Jahren noch mal Dessous-Model? Na klar! Für den Unterwäschehersteller „Sloggi“ ließ die australische Sängerin Kylie Minogue jetzt die Hüllen fallen und erklärt im exklusiven Interview mit dem Magazin „IN“, wann sie sich selbst sexy findet.

Sexy in Jogginghose

Ich wünschte, ich wäre weise genug, um darauf eine Antwort zu geben“, erklärt sie. Und:

Ich kann mich in einer Jogginghose super sexy fühlen, weil der Moment toll ist und mir jemand sagt, dass ich gerade hot aussehe. Es kann aber auch in einer wunderschönen Robe sein. Oder wenn ich gar nichts trage.

Das perfekte Date

Aktuell ist die schöne Kylie solo. Wie sollte ihr perfektes Rendezvous aussehen? „Romantisch, lustig, überraschend, heiß. Ein Dinner ist immer gut, denn ich esse gern.“

Ihr Leben hätte sie sich vor zehn Jahren noch anders vorgestellt. „Früher dachte ich, ich würde heute Kinder haben und vielleicht nicht mehr auf der Bühne stehen“, gibt Kylie Minogue zu. „Ich hoffe, dass mein Leben noch reicher an schönen Momenten sein wird. Mein Leben lang habe ich Gas gegeben – und ich glaube auch nicht, dass ich jetzt auf die Bremse treten werde, das ist einfach nicht mein Stil.“

Die ganze Story gibt's ab Donnerstag, 21. Mai, in der neuen IN